Beiträge vom 9. November 2017

Alpina Posthotel in Innichen: Aus alt mach neu

Die Suite „La Nuvola“ erstreckt sich über zwei Etagen und eignet sich bestens für einen Urlaub wie auf Wolke sieben.

Mitten in Innichen, einer 3300-Einwohner-Gemeinde im Südtiroler Hochpustertal, thront – direkt gegenüber der stattlichen Stiftskirche am Pflegplatz – das Dolce Vita Alpina Posthotel der Familie Wachtler. Das viergeschossige Gebäude ist eine der ersten Adressen der Marktgemeinde, erst recht nach dem kostspieligen Umbau im vergangenen Jahr. Weiterlesen