zurück

Auf „RezepTour“ durch das Thermenland Steiermark

Das Thermenland Steiermark mit Bad Radkersburg, Bad Gleichenberg, Loipersdorf, Bad Blumau, Bad Waltersdorf und Sebersdorf ist gleichzeitig eine der wichtigsten kulinarischen Genussregionen Österreichs. Auf drei RezepTouren lassen sich typische Köstlichkeiten verkosten, und zwar unter dem Motto „Auf kulinarischen Spuren im Thermenland Steiermark“ vom 1. März bis 31. Oktober.

Die kulinarischen Spuren im Thermenland Steiermark dauern vom 1. März bis 31. Oktober. - Foto: C. Eisenberger

Die kulinarischen Spuren im Thermenland Steiermark dauern vom 1. März bis 31. Oktober. – Foto: C. Eisenberger

Steirischer Wein, Steirisches Kürbiskernöl und Steirische Äpfel: Sie sind ebenso wie das „echt.gsunde“ Thermalwasser weit über die Grenzen Österreichs in aller Munde. Der bekannteste Genussbotschafter aus der Region ist der TV-Koch Johann Lafer.

Genießer schwören so wie er auf die steirischen Köstlichkeiten. Diese lassen sich auf einer der vier Weinstraßen entdecken, die zu Vinotheken und Weingüter zur Verkostung der ausgezeichneten Weißweinspezialisten führen – und zur Gesamtsteirischen Vinothek in St. Anna am Aigen. Drei RezepTouren bringen Genussurlauber auf Spuren der schönsten Plätze dieser Region, beispielsweise die bekannte Obstbrennerei und Essigmanufaktur Gölles oder die Schokolade-Manufaktur Zotter.

Anreize für Zwischenstopps liefern die Verkostung von Kürbiskernöl, Vulcanoschinken und Mangalitzaspeck. Je nach Thema fädeln die RezepTouren auch Käsereien, Käferbohnenproduzenten, Fischzüchter, Greißlereien und köstliche Wirtshäuser zu einem mehrgängigen Reiseerlebnis auf. Die typischen steirischen Spezialitäten lässt man sich bei den zahlreichen kulinarischen Veranstaltungen im Thermenland Steiermark auf der Zunge zergehen.

Kulinarische Veranstaltungen im Thermanland Steiermark:

16.3.: Riegersburg Opening. – 19.3., 13–19 Uhr: WeinReise Straden. – 5.–8.5.: Kulinarischer Kulturfrühling um die Riegersburg. – 14./15.5., 10 Uhr: Stradener Kellertage. – 28.5.: Pannonisches Altstadtfest Bad Radkersburg. – 28.5., 18 Uhr: Grauburgunderpräsentation Straden. – 2.7.: Terra Vulcania – Das Weinfest der Region, St. Anna am Aigen. – 10.9., 10 Uhr: Kürbisfest Bad Radkersburg. – 8.10., 11 Uhr: Bad Blumauer Schmankerlwanderung

Infos unter www.thermenland.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *