Beiträge vom 9. November 2017

Mit Toby von der Ostsee auf Reisen

Toby macht was her. Foto: Gusti Leder

Freitagmittag, das Wochenende ruft. Es geht bis zum Sonntag nach Berlin. Freitagabend Eishockey, Samstag ein Konzert und dazwischen Sightseeing. Reichstag, Brandenburger Tor, Museumsinsel, Kudamm, Unter den Linden, Potsdamer Platz und Alexander Platz – das gesamte Programm. Doch was mitnehmen? Am besten reist es sich mit leichtem Gepäck. Das weiß nicht nur die Band Silbermond – also: erster Einsatz für Toby. Weiterlesen

Abenteuer Graubünden: Von Davos nach Poschiavo

Ein Licht. Ein Zug. Ein Bahnhof mit Hotel. Alp Grüm

Knurrend aber zuverlässig schiebt sich das Schneefahrzeug die tief verschneite Alm hinauf und transportiert uns Reisende zu der romantischen Hütte in Schlappin nahe der Madrisa bei Klosters in der Ostschweiz – unter Kennern ein Geheimtipp. Die letzten 100 Meter stapfen wir durch die nächtliche Winterlandschaft und folgen dem kaum erkennbaren Licht des Hauses, welches uns den Weg zum Ziel des heutigen Abends leuchtet. Endlich angekommen erwartet uns eine heimelige Atmosphäre und die warmherzige Gabriele, die hier die auserlesenen Gäste empfängt. Denn auch die englische royale Familie, die im nahegelegenen Wintersportort Klosters bei Davos gerne und oft ihre Ferien verbringt oder auch die deutsche Punkband „Tote Hosen“ waren neben vielen anderen Promis schon hier zu Gast und haben sich von der ausgezeichneten, aber schweizerisch bodenständigen Küche dieser Hütte von Gourmetkoch Tobias Jäkel verwöhnen lassen. Weiterlesen