Beiträge des Monats November 2017

Reiseführer Thailand – Diese Orte sollten Sie kennen

Sonnenuntergang an einem von Thailands Stränden. Foto: Laura Krüger

Thailand ist groß. Thailand ist bunt. Thailand ist schön … und hat so viele wunderbare Perlen der Natur zu bieten. Eine davon ist die ‚große, lange‘ Insel Koh Yao Yai, eingekesselt zwischen den bekannten Urlaubsinseln Krabi und Phuket. Hier wird einem wirklich alles an Atmosphäre, weißen Stränden und Wundern der Natur geboten, was die Andamanensee aufbringen kann. Weiterlesen

Hochzeiger feiert 50. Jubiläum: Zwei Wochen Skifahren zum halben Preis

Pistenspaß am Hochzeiger. - Foto: Daniel Zangerl

Das Skigebiet Hochzeiger feiert seinen 50. Geburtstag und spendiert allen Pitztaler Übernachtungsgästen Skipässe zum halben Preis. Vom 25. März bis einschließlich 7. April gibt es das 2-Tages-Ticket Hochzeiger für 42 statt für 84 Euro. Wer ein Pauschal-Arrangement bucht, zahlt ab 110 Euro für zwei Skitage mit zwei Übernachtungen und Frühstück. Die Woche mit sieben Nächten und sechs Skitagen kostet ab 275 Euro. Weiterlesen

Das sind die schönsten Plätze auf Mallorca weitab vom Ballermann

Die spektakuläre Nordküste von Mallorca – das Gegenteil von Ballermann. Foto: S. Umla-Latz

Nach wie vor zieht es in der Urlaubszeit viele Deutsche nach Mallorca und dafür gibt es gute Gründe. Die landschaftliche Vielfalt der Trauminsel Mallorca bietet für jeden das passende Wellness-Flair. Atemberaubende Steilküsten und weiße, feinsandige Traumstrände mit türkisfarbenem Wasser lassen die Herzen vieler Touristen höher schlagen. Weiterlesen

Eine mystische Reise in die Katakomben von Paris

Paris ist nach wie vor das Urlaubsziel für Frankreich-Reisende. Seit den Anschlägen haben die Touristenzahlen zwar leicht abgenommen, doch die meisten lassen sich davon nicht abschrecken. Typische Paris-Reisen bestehen aus dem Besuch von Eiffelturm, Louvre, Montmartre und Notre-Dame, eventuell noch eine alternative Stadtführung mit dem City-Bus und ein Abstecher in ein teures Restaurant. Doch die Stadt der Liebe kann auch ganz anders. Wer die Pfade abseits der touristischen Hochburgen beschreitet, lernt eine unbekannte, mystische Seite der französischen Hauptstadt kennen. Weiterlesen

Reisen zu den Sternen

Ein glanzvoller Sternenhimmel gehörte bis etwa zum Beginn des vorigen Jahrhunderts  noch zum Alltag, oder besser gesagt zur  Allnacht der Menschen. Nach dem Ende der Abenddämmerung wölbte sich  über den Dörfern, und selbst über den Städten prächtig das Sternenzelt- sofern keine Wolken oder Nebel die Sicht beeinträchtigten. Heute dagegen überstrahlen Strassenlaternen und grelle Leuchtreklamen sogar das Licht der hellsten Sterne. Smog und Abgase schwächen das Sternenlicht und werden überdies von unten künstlich beleuchtet, so dass der Nachthimmel über den menschlichen Siedlungen nie mehr richtig dunkel wird. Für einen beachtlichen Anteil der Menschen ist die Milchstraße heute nur noch ein abstrakter Begriff aus Kreuzworträtseln. Sie haben das silbrige Band noch nie in natura erblickt. Nicht nur deshalb wird der Astronomie-Tourismus immer beliebter. Weiterlesen

So richtig abschalten und dem Alltag den Rücken kehren

In Dänemark gibt es zahlreiche tolle Ferienhäuser. Foto: pixabay.com

Jedes Jahr dieselbe Prozedur: Der Urlaub steht vor der Tür und schon weit im Vorfeld wird organisiert, geplant und schließlich gebucht. Während der Urlaub eigentlich die schönste und vor allem die erholsamste Zeit des Jahres sein sollte, wird sie das aus vielerlei Gründen dann doch oftmals eben doch nicht. Sich einmal so richtig entspannen zu können, die Seele baumeln lassen, der Zivilisation nur für diese Zeit des Jahres einfach einmal den Rücken kehren zu können, davon träumen viele Urlauber. Gut ausgestattete Ferienhäuser werden genau hierfür besonders gerne gebucht. Weiterlesen