Beiträge vom 26. September 2016

Junggesellenabschied in Prag mit Kultur und Party

Die Karlsbrücke wurde im 14. Jahrhundert gebaut und verbindet die Prager Altstadt mit der Kleinseite. Foto: Hans-Herbert Holzamer

Die Stadt Prag ist eines der beliebtesten Ziele in Europa für Städtereisen. Ein besserer Ort für einen Junggesellenabschied lässt sich kaum finden. Prag bietet alles, was eine aktive Männergruppe zu einer derartigen Veranstaltung ins Auge fasst. Neben den typischen Aktivitäten eines Junggesellenabschieds, finden sich in Prag zahllose Sehenswürdigkeiten aus der Historie und der Kultur der Stadt. Die Millionenstadt ist seit dem Mittelalter eine Größe in der europäischen Geschichte und hat berühmte Söhne, wie den Schriftsteller Franz Kafka. Weiterlesen