Beiträge vom 26. September 2016

Lanzarote – Die Eigenwillige

Lanzarote ist bekannt für seine Lavastrände.

Die nordöstlichste der kanarischen Inseln fällt mit ihrem eigenwilligen Landschaftsbild im Vergleich zu Teneriffa oder Gran Canaria aus dem Raster – auf eine wunderschöne Art und Weise. Dies wurde bereits 1993 von der UNESCO mit der Erklärung zum Biosphärenreservat anerkannt. Lanzarote liegt lediglich 140 Kilometer entfernt von der marokkanischen Küste, und rund 1000 Kilometer vom spanischen Festland. Auf 845 Quadratkilometern sind circa 143.000 Menschen zuhause, allein 56.000 davon in der Hauptstadt Arrecife. Weiterlesen