Beiträge des Monats November 2017

Urlaub mal anders: Salzwüste statt Strand, Abenteuer statt Animation

Wer eine Trekking-Reise durch Äthiopien unternimmt, wird von der Landschaft restlos begeistert sein. - Foto: Evaneos

Die einen legen sich faul an den Strand, die anderen wollen im Urlaub was erleben und Eindrücke sammeln, die noch lange nachwirken. Es gibt Reisen, die sind so voller Erlebnisse, dass sie sehr, sehr lange im Gedächtnis bleiben. Evaneos, spezialisiert auf individuellen maßgeschneiderten Urlaub, hat einige der abenteuerlichsten Reiseziele zusammengestellt, die sicherlich noch lange nachwirken. Charakteristisch für alle Angebote: Die intensive Begegnung mit Land und Leuten. Weiterlesen

Cortina d’ Ampezzo: Spektakuläre Ausblicke hinter jeder Kurve

Auf den Spuren der Profis können Rennradfahrer unweit von Cortina d’Ampezzo entfernt wandeln. Der Gebirgspass Passo Giau ist Teil des berühmten Etappenrennens Giro d’Italia. - Foto: Diego Gaspari Bandion

Steile Pässe, enge Serpentinen und rasante Talfahrten: In Cortina d’Ampezzo kommen Radsportler voll auf ihre Kosten. Ob Mountainbike-Fan oder Rennradfahrer, in dem italienischen Spitzenferienort findet jeder seine individuelle sportliche Herausforderung. Cortina d’Ampezzo lockt mit abwechslungsreichen und legendären Routen, bei denen Zweiradfans mit dem Panorama auf die UNESCO-Dolomiten belohnt werden. Weiterlesen

Bayerischer Wald: Wo schlafen zum Erlebnis wird

Wen es nach noch mehr Frischluft verlangt und es etwas abenteuerlicher mag, für den sind vielleicht die Baumzelte bei Bayrisch Eisenstein genau das Richtige. - Foto: Bohemia Tours

Wer nur schläft, wenn er müde ist, nimmt die Sache nicht ernst. Dieser vielfach unterschätzte Spruch trifft ganz besonders auf die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald (FNBW) zu, die mit vielen ungewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten aufwartet. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Pyjamaparty im Tipi oder in einem Baumzelt? Oder warum nicht einmal das Hotelzimmer gegen ein Schlaffass, ein Wiesenbett oder eine Erdhöhle eintauschen? Der Möglichkeiten gibt es viele. Weiterlesen

11. Taubertäler Wandertage: Touren zu interessanten Themen

Wanderer bei Gamburg: Die 11. Auflage der Wandertage von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. Oktober, soll wieder ein Höhepunkt im Jahreslauf werden. Insbesondere im Herbst lädt die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ zu herrlichen Wanderungen über die Höhen und durch die Täler an Tauber und Main ein. - Foto: Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ / Peter Frischmuth

Der Tourismusverband Liebliches Taubertal hat in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden ein attraktives Angebot für die 11. Taubertäler Wandertage ausgearbeitet. Diese finden von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. Oktober, in vielen Städten und Gemeinden an Tauber und Main statt. Der zentrale Auftakt ist am Freitag, 13. Oktober, um 14 Uhr in Boxberg. Hier gibt es eine Wanderung unter dem Motto „Unterwegs zwischen See, Schlossberg, Waldseilgarten“. Weiterlesen

Last Minute in die Türkei?

Der Hafen von Antalya - ein beliebtes Urlaubsziel in der Türkei. Foto: JuergenL / wikimedia / CC BY-SA 2.0 de

Unter den liebsten Reisezielen der Deutschen nimmt die Türkei noch immer eine sehr hohe Stellung ein. Günstige Preise, ein angenehmes Klima während des gesamten Jahres und eine hervorragende Mischung aus guter Infrastruktur und reizvollen Unternehmungen sind halt nicht so einfach von der Hand zu weisen. Aber natürlich möchte man möglichst günstig in die Ferien reisen und dabei so wenig Geld wie möglich ausgeben, damit die Urlaubskasse am Ende noch möglichst voll ist. Wie gut sind die Möglichkeiten für Last Minute Türkei-Reisen in der heutigen Zeit? Weiterlesen

Thessaloniki: Die junge Trendmetropole ist einen Städtetrip wert

Direkt am Ufer befindet sich das Wahrzeichen von Thessaloniki: der Weiße Turm. - Foto: pixabay

Geheimtipp Thessaloniki: Viele Reisende lassen die griechische Metropole auf der Durchreise auf die Halbinsel Chalkidiki links liegen. Dabei ist die zweitgrößte Stadt des Landes durchaus einen Abstecher oder sogar einen eigenen Städtetrip wert. Jahrtausendealte Geschichte trifft in Thessaloniki auf eine junge, weltoffene Studentenstadt. Weiterlesen

Seiser Alm: Expertentipps für die schönsten Mountainbike-Touren

Die Seiser Alm bietet spektakuläre Strecken und fantastische Panoramen. - Foto: Seiser-Alm-Marketing / Helmuth Rier

Wärmende Herbstsonne, buntes Laub und eine unvergessliche Weitsicht: Die größte Hochalm Europas bietet im Herbst ideale Voraussetzungen zum Mountainbiken. Eingebettet inmitten der Dolomiten bildet die Ferienregion Seiser Alm zusammen mit der Nachbarregion Gröden das größte Mountainbike-Gebiet Südtirols und lässt keine Wünsche offen. Die schönsten Touren für den Herbst kennt der einheimische MBT-Profi Franz Hofer und verrät außerdem, worauf man beim Biken in der Region achten sollte. Weiterlesen

Churfranken: Langsamer leben und bewusst

Hier, in einer der schönsten Weinregionen Deutschlands, Churfranken nämlich, lässt sich das Wandern mit allen Sinnen genießen. - Foto: epr / Churfranken e.V. / News Verlag / Dominik Stapf

Rotwein galt in der Antike als Heilmittel – heute steht er für puren Genuss. Allein in Deutschland werden zahlreiche Rebsorten angebaut, die weltweit anerkannte Weine hervorbringen. So ist Churfranken als die Heimat der besten Spätburgunder aus ganz Franken bekannt. In ihren malerischen Winzerorten, umgeben von wunderbar gelegenen Weinbergen, bietet die Region ein großes Angebot für alle Freunde des feinen Tropfens. Weiterlesen