Beiträge vom 9. November 2017



Ein Leben auf Reisen: Tristan Schäfer hat alle Kontinente besucht

Auf dem Salar de Ujuni in Bolivien

Als ich an diesem Dezemberabend sein Atelier betrat, kramte er tief in einem großen Reisekoffer, der über und über mit Resten von Aufklebern aus aller Herren Länder bedeckt war – sowie prall gefüllt mit Erinnerungen aus aller Welt zu sein schien. Tristan Schäfer ist 46 Jahre alt. „Bei etwa 150 Reisen habe ich aufgehört zu zählen“, sagt er. Bereits als Kind haben ihn seine Eltern Richard und Irene Schäfer mit auf ausgedehnte Fernreisen genommen. „Jede Ferien waren wir von der ersten bis zur letzten Minute unterwegs“, erzählt er. „Meine Leidenschaft fürs Reisen hat mein Vater bereits in sehr jungen Jahren auf unzählbaren, teils spektakulären Reisen bei mir geweckt. “ Ein  Leben auf Reisen. Weiterlesen