Beiträge zu Engelberg



Engelberg: Auf zwei Rädern zwischen Kurs und Käse

Serpentinen mit Gletscherblick – der Jochpass Trail oberhalb von Engelberg bereichert seit Kurzem das Bike-Angebot im Zentralschweizer Klosterdorf. – Foto: Engelberg-Titlis Tourismus / Roger Gruetter

Inmitten von klaren Bergseen und mächtigen Gletschern gelegen, gilt Engelberg als Bike-Destination Nummer eins in der Zentralschweiz. Dabei sind die meisten Strecken so konzipiert, dass sich Einsteiger ebenso wohlfühlen wie Profis. Passend dazu bietet das Klosterdorf im Spätsommer kostenlose Mehrtagestrainings für ein sicheres MTB-Vergnügen an. Jedes Jahr ergänzen neue Routen das Angebot. Weiterlesen



Engelberg: Internationales Architektenduo stellt Projekt „Titlis 3020“ vor

Gipfel der Zukunft – die Stararchitekten Herzog & de Meuron haben sich bei ihrem Projekt „Titlis 3020“ den gleichnamigen Gletscher oberhalb von Engelberg/Zentralschweiz vorgenommen. – Foto: Bildnachweis: Herzog & de Meuron

Sie sind die kreativen Köpfe hinter der Münchener Allianz Arena, gestalteten das „Vogelnest“ in Peking und setzten Hamburg mit der Elbphilharmonie ein Jahrhundertdenkmal – die Liste der spektakulären Designs aus der Feder Herzog & de Meuron ist ebenso namhaft besetzt wie lang. Jetzt hat das Basler Architektenteam im Klosterdorf Engelberg sein neues Projekt „Titlis 3020“ vorgestellt.  Weiterlesen



Engelberg: Spiel, Sport und Spaß

Im Rahmen des neuen, zweiwöchigen Gratis-Winterprogramms lädt Engelberg in der Zentralschweiz seine Urlaubsgäste dienstags zum Langlauf mit einem Skilehrer ein. - Foto: Engelberg-Titlis

Zwischen 25. Dezember und 5. Januar 2018 hält Engelberg in der Zentralschweiz für Urlaubsgäste wochentags ein Gratis-Winterprogramm bereit. Langläufer beispielsweise gleiten an Dienstagen mit kostenlosem Skilehrer durch die verschneite Landschaft, während Schlittschuhfahrer freitags bei freiem Eintritt auf der Eisbahn des Sporting Park umherwirbeln. Das Angebot gilt nur für Übernachtungsgäste, eine Anmeldung bis zum Vortag beim Tourismusbüro in Engelberg ist erforderlich. Weiterlesen

   

Engelberg: Neues Sicherheitstraining für Klettersteige

Freiluftabenteuer rund um Engelberg – der Klettersteig am Brunnistöckli mit zwei Hängebrücken ist selbst für Familien mit Kindern gut machbar. - Foto: Engelberg-Titlis / Christian Perret

In die Eisen, fertig, los! Wer immer schon mal einen Klettersteig begehen wollte, sich bislang aber allein nicht getraut hat, bekommt in Engelberg/Zentralschweiz einen professionellen Gratis-Kurs: Einstiegs-Ferratisten können im Juni und September kostenlos an den ersten „Rock & Safety Days“ teilnehmen, wenn sie mindestens für eine Nacht im Klosterdorf zu Gast sind. Weiterlesen



Engelberg: Kostenlose „Snow & Safety“-Tage

Das Gelände abseits der präparierten Pisten von Engelberg lässt Freerider-Herzen höher schlagen. - Foto: Engelberg-Titlis / Oskar Enander

„Freetouring Monday”, „Skitouring Tuesday”, „Safety Wednesday”: Dieses professionelle Training können Wintersportler während der „Snow & Safety“-Tage in Engelberg (Zentralschweiz) kostenlos nutzen, wenn sie dort mindestens eine Nacht lang zu Gast sind. An vier Terminen zwischen Ende Januar und Anfang März 2016 gibt es jeweils von Montag bis Mittwoch verschiedene Kurse rund um Freeriden, Skitouren, Safety Equipment und Beurteilung des Lawinenrisikos. Weiterlesen

 

Engelberg: Liftfahren mal anders – Hörer abnehmen und warten

Die Bergstation vom Haldigrat bei Engelberg in der Zentralschweiz – auch bei eisigen Temperaturen verbringt Liftbesitzer Kurt Mathis oft viele Stunden in seiner winzig kleinen Hütte. – Foto: Engelberg-Titlis

Nach oben? „Hörer abnehmen und warten“, so steht es handschriftlich an der Talstation vom Haldigrat bei Engelberg in der Zentralschweiz. Anruf genügt, und zwar mit dem guten alten Telefon. Wer vom Alpboden mit dem fast 50-jährigen Sessellift zum Haldigrat gondeln will, sucht an der Talstation vergeblich nach Personal. Denn Besitzer Kurt Mathis verfolgt das Geschehen mit der Videokamera oben in der Bergstation (1937 Meter). Weiterlesen



Engelberg in der Schweiz: Entschleunigen mit Gletscherblick

Das Benediktinerkloster Engelberg in der Zentralschweiz ist umgeben von hochalpiner Landschaft und ein Ort der Begegnung und Inspiration. - Foto: Engelberg-Titlis/Christian Perret

 Jeder, der schon mal beim Wandern seinen Gedanken freien Lauf lassen konnte, weiß: Von den Bergen geht eine spezielle Energie aus. Einige Plätze rund um Engelberg in der Zentralschweiz sind jedoch besonders spirituell. Bedeutendster Kraftplatz ist das 1120 gegründete Benediktinerkloster Engelberg, die Option auf ein kurzzeitiges Mitleben gehört dort sogar zur jahrhundertealten Tradition. Doch auch entlang der Wege und Sträßchen verleihen kleinere Heiligtümer dem Tal ihren eigenen Reiz – mit immerwährenden Blick auf den Titlis-Gletscher. Weiterlesen



Titlis: Die längste Fackelabfahrt der Welt am 12. April

Die längste Fackelabfahrt der Welt vom Titlis-Gletscher ist zwölf Kilometer lang. - Foto: Engelberg-Titlis

Skifahren bei Sonnenschein bis weit in den Mai hinein: In Engelberg in der Zentralschweiz ist das problemlos möglich. Der unter die Top-10-Skigebiete der Schweiz gekürte Wintersportort verdankt seine Schneesicherheit vor allem der Lage in einem Hochtal auf über 1000 Metern sowie dem 3238 Meter hohen Titlis-Gletscher. Auch zahlreiche Events lohnen die Anreise im Frühjahr: Lange Weiterlesen



Engelberg in der Schweiz: Winter zwischen Kloster und Gletscher

Engelberg ist für seine Schneesicherheit, eine lange Wintersaison und das abwechslungsreiche Ski- und Freeride-Gebiet bekannt. - Foto: Engelberg-Titlis/Christian Perret

82 Kilometer Piste, 24 Lifte und Bergbahnen, Schneesicherheit von Oktober bis Mai, ein abwechslungsreiches Ski- und Freeride-Gebiet, eingebettet in eine imposante Bergwelt. Das sind nur einige der Fakten zu Engelberg-Titlis im Winter. Als größtes Skigebiet der Zentralschweiz bietet das Klosterdorf Abfahrten für Profis wie Anfänger und zusätzlich viele Attraktionen abseits der Piste. Der Saisonstart richtet Weiterlesen



Engelberg: Waterslide Contest am 13. April

Wärmende Frühlingssonne, Bergpanorama, Schnee unter den Sohlen und ein Sprung ins eiskalte Nass. Für Teilnehmer wie Zuschauer ist der Waterslide Contest auf dem Jochpass bei Engelberg Mitte April ein riesen Spektakel. Mit Skiern, Snowboards oder skurrilen selbst gebastelten Vehikeln versuchen die Teilnehmer dieses außergewöhnlichen Wettbewerbs ein 15 x 5 Meter großes Becken zu durchqueren. Leider Weiterlesen