Beiträge zu Malediven

 

Malediven: Unterwasserfotografie muss gelernt sein

Unter Wasser ist immer was los. – Foto: Velassaru Maldives

Es ist kein Geheimnis, dass die Malediven ein Traumziel für Honeymooner und Verliebte sind. Aber nicht nur auf der Insel gibt es viel zu entdecken: Auf Velassaru ist auch Unterwasser ganz schön was los! Bunte Korallen und eine Vielzahl von Fischen bieten farbenstarke Motive für Hobbyfotografen. Bei einer Exkursion lernen sie Tipps und Tricks der Unterwasserfotografie, um ihre schönsten Urlaubsmomente einzufangen. Weiterlesen



Pionierprojekt auf den Malediven: Neues Zuhause für Korallen

Gefährdete Korallen finden auf den Malediven ein neues Zuhause. – Foto: Kurumba Maldives

Auch wenn sie auf den ersten Blick starr und unbeweglich erscheinen: Korallen sind keine Pflanzen, sondern Tiere. Sie wachsen nur sehr langsam und reagieren hoch sensibel auf Veränderungen ihrer Umwelt. Daher gilt es, diese Lebewesen zu schützen, wozu auch Kurumba Maldives beiträgt: Gäste des Resorts können jetzt in der Lagune, nur wenige Meter vom Strand entfernt, einen etwa zwölf Meter langen Korallengarten bewundern. In einem in diesem Umfang bislang einmaligen Pionierprojekt auf den Malediven rettete das Kurumba-Team diese Korallen vom Riff einer anderen Malediveninsel. Hier war ihr Lebensraum aufgrund eines staatlichen Landgewinnungsprojektes gefährdet. Weiterlesen

 

Tauchreisen auf den Malediven

Malediven – mehr Paradies geht nicht. Außer im Paradies natürlich. Aber Spaß beiseite: Es reicht ein kleiner Blick auf die Weltkarte, um eine ungefähre Vorstellung davon zu bekommen, wie paradiesisch die Malediven tatsächlich gelegen sind. Die im Indischen Ozean auf mehrere Atolle verteilten, knapp 1200 Inseln und Inselchen, sind größtenteils unbewohnt und bieten fantastische Ziele für Tauchreisen. Weiterlesen