Beiträge zu Tannheimer Tal



Beim Genusswandern im Tannheimer Tal baumelt die Seele

Der Gaichtpass ist Teil eines Themenwanderweges auf der alten Salzstraße. Foto: Tannheimer Tal

Das idyllische Tannheimer Tal im Norden Tirols bietet auf nur 16 Kilometern Länge alle Zutaten für erlebnisreiche und vielseitige Wanderausflüge. Gemütliche Promenaden im Tal, herrliche Höhenwege, romantische Bergseen, interessante Themenwege, das größte Gipfelbuch der Alpen und 31 Almhütten mit regionalen Spezialitäten warten hier auf Bergliebhaber. Beim „Wandern auf drei Ebenen” hat der Gast die Wahl zwischen entspannten Spaziergängen von Dorf zu Dorf bis hin zu sportlichen Aufstiegen oder einfachen Kletterrouten. Und das Beste: Die schönsten Wege liegen direkt vor der Haustür. Ideale Bedingungen für einen stressfreien Wanderausflug mit der ganzen Familie. Weiterlesen



Tannheimer Tal: Wanderwege, die Geschichten erzählen

Das weiße Gold aus Hall war heiß begehrt. Der Salzhandel von Hall in Tirol Richtung Allgäu und Bodensee führte bis in das 19. Jahrhundert durch das Tannheimer Tal. Wo früher die Pferde schwer beladene Karren mit Salzfässern bergauf zogen, befindet sich heute ein eindrucksvoller Wanderweg durch die malerische Gaichtschlucht. Und das ist nicht die einzige Wanderung im Tannheimer Tal, die mit spannenden Geschichten verbunden ist. Weiterlesen



Restaurants: Neue Hauben für das Tannheimer Tal

Timi Morent steht in der Küche, während Ehemann Ralf sich im familieneigenen „Gasthaus Morent“ in Zöblen im Tannheimer Tal mit nur 20 Sitzplätzen persönlich um die Gäste kümmert. - Foto: Gasthaus Morent/Michael Reidinger

Das „Gasthaus Morent“ in Zöblen im Tannheimer Tal hat erstmals eine der begehrten Hauben vom neu erschienenen Gault Millau Österreich verliehen bekommen. Eigentlich als einfache Dorfwirtschaft konzipiert, überzeugt das der Slow-Food-Philosophie verpflichtete Traditionshaus mit fantasievoll zubereiteten 5-Gänge-Menüs (ab 29 Euro) aus vorwiegend regionaler Landwirtschaft. Zu den weiteren, in der Ausgabe 2014 ausgezeichneten Haubenrestaurants im Tannheimer Weiterlesen



Tannheimer Tal: Bergfreundschafts-Angebot auch im Winter

Der Winterwanderweg auf dem Neunerköpfle im Tannheimer Tal führt durch unberührte Winterlandschaften. - Foto: Tourismusverband Tannheimer Tal

Das Bergfreundschafts-Ticket, ein Liftpass, der für gleich vier Seilbahnen im Tannheimer Tal gültig ist, wird in der Wintersaison 2013/2014 erneut angeboten. Die Kombi-Karte ist ausschließlich für Winterwanderer bestimmt, bietet bis zu 40 Prozent Ermäßigung und ist einsetzbar am Neunerköpfle in Tannheim, am Wannenjoch in Schattwald, am Füssener Jöchle in Grän und an der Krinnenalpe in Weiterlesen



Kinder-Programm im Tannheimer Tal: Unterwegs mit Waldwichtl Willi

Wer findet die Mütze von Waldwichtl Willi? Der 378-jährige Waldwächter des Tannheimer Tals ist kurz eingeschlafen und wacht ohne seine Tarnkappe wieder auf – eine Katastrophe für Willi, der ausschließlich unsichtbar der gute Geist des Waldes sein kann. Die Suche nach der lebenswichtigen Kopfbedeckung ist nur ein Spaß von vielen, der in den Sommermonaten für Weiterlesen



Start der Angelsaison im Tannheimer Tal: Grenzenloses Fischerglück

Karpfen, Forellen, Hechte, Rotaugen, Aitel… im Tannheimer Tal fällt fangfrisches Anglerglück prächtig aus. Denn für die acht befischbaren Gewässer gilt keine Zugangs- und nur bedingt eine Fangbeschränkung. Selbst das Warten auf den Fisch ist hier besonders: Seen, Flüsse, Weiher und Bäche sind umringt von der malerischen Kulisse der Allgäuer Alpen, die sich je nach Wetter Weiterlesen

  

18. Ballonfestival im Tannheimer Tal: Bunte Himmels-Gefährten

Rund 25 Fahrer starten 2013 beim 18. Internationalen Ballonfestival Tannheimer Tal vom 7. bis 20. Januar. Mit von der Partie sind Teilnehmer aus aller Welt, die den Himmel über dem Tiroler Hochtal mit ihren sanften Flugriesen zum Leuchten bringen. Besucher können nicht nur zuschauen und das vielfältige Rahmenprogramm genießen, sondern auch selbst bei einer Ballonfahrt Weiterlesen



Tannheimer Tal: Gondelfahrten mit Rabatt

Zum ersten Mal gibt es das Seilbahnticket „Bergfreundschaft“ im Tannheimer Tal auch im Winter für Wanderfreudige. Die Karte bietet einen Nachlass von über 40 Prozent auf Fahrten mit den vier Seilbahnen im Hochtal: die Krinnenalpbahn in Nesselwängle, die Wannenjochbahn in Schattwald sowie die beiden Achter-Gondelbahnen auf das Füssener Jöchle und das Neunerköpfle. Das Ticket gilt Weiterlesen



Tannheimer Tal: Die Kühe sind die Stars

Im Herbst sind sie die Stars im Tannheimer Tal: Prachtvoll geschmückte Kühe und Jungrinder, die nach einem langen Sommer im Hochgebirge zurück ins Tal gebracht werden. Dort verbringen sie in ihren warmen Ställen die Wintersaison. Almatriebe werden im ganzen Alpenraum groß gefeiert. Jedes Jahr zieht das festliche Heimholen des Weideviehs erneut zahlreiche Einheimische und Besucher Weiterlesen



Laufen, Oldtimer, Wandern: Jede Menge los im Tannheimer Tal

Seen-Schau-Lauf. Er führt nicht nur vorbei an den beiden kristallklaren Berggewässern Halden- und Vilsalpsee, sondern bietet auch Einblicke ins gleichnamige Naturschutzgebiet: der Zwei-Seen-Lauf im Tannheimer Tal. Startschuss fällt am Samstag, 9. Juni, um 15.30 Uhr, teilnehmen können Sportbegeisterte ab 16 Jahren. Läufer wählen zwischen der 7,2, 12,5 oder 25,6 Kilometer langen Strecke, Nordic Walker legen Weiterlesen