Beiträge zu Weihnachten



Arnd Erbel: Freibäcker und Freigeist aus Mittelfranken

Arnd Erbel stellt zusammen mit seinem Team in der Hochsaison bis zu 1000 Lebkuchen am Tag her – alles in Handarbeit. - Foto: www.bayern.by / Gert Krautbauer

Arnd Erbel ist Freibäcker – und somit auch ein Freigeist. Und ein Unruhegeist. Er ist Bäcker mit Leib und Seele. Sein Beruf ist seine Berufung. Sein Leben wird durch die pure Leidenschaft geprägt. Er hält den (mittel)fränkischen Dialekt hoch, ist äußerst wortgewandt und seine Sätze kommen mitunter philosophisch daher. Dem Back- und Konditor-Handwerk geht er jeden Tag nach, sogar im Urlaub. Mittels eines Gusseisenbräters stellt er dann vor Ort sein eigenes Gebäck her – allerdings ausschließlich für den Privatgebrauch. Weiterlesen



So reisen die Europäer an Weihnachten

Auch zum Christmas-Shopping zieht es viele Weihnachtsurlauber. Foto: pixabay © jill111 (CC0 Creative Commons)

Knisterndes Kaminfeuer, warme Schuhe, ein üppig geschmückter Tannenbaum: Ein Großteil der Bevölkerung ist es gewohnt, das alljährliche Weihnachtsfest zusammen mit Freunden und der Familie im eigenen Zuhause zu feiern. Dabei kann die klirrende Kälte, die vor der Tür wartet, durchaus die Lust erwecken, dem kalten Winter für einen Moment zu entfliehen und einen erholsamen Urlaub zu buchen. Weiterlesen

 

Weihnachtszauber im „Lieblichen Taubertal“

Die Orte im Lieblichen Taubertal strahlen in der Weihnachtszeit einen ganz besonderen Reiz aus. - Foto: Tourismusverband Liebliches Taubertal/Peter Frischmuth

Nicht nur in den Sommermonaten, wenn das sonnige Wetter zum Radfahren, z. B. auf dem vom ADFC mit fünf Sternen ausgezeichneten Radweg „Der Klassiker“ oder zum Wandern auf dem „Panoramawanderweg“ einlädt, lockt das „Liebliche Taubertal“ mit attraktiven Angeboten. Die Ferienlandschaft von Rothenburg ob der Tauber bis Freudenberg am Main ist auch in der Vorweihnachtszeit und zu Silvester eine Reise wert. Weiterlesen



Schon jetzt das nächste Fest planen: So verbringen Sie Weihnachten im Ausland

Weihnachten unter Palmen ist eine ganz neue Erfahrung.Foto: © istock.com/ photovideostock

Auch wenn der Winter und Weihnachten im Moment noch ganz weit weg scheinen, wissen wir doch alle, wie schnell die zweite Jahreshälfte wieder umgehen wird. Und dann sitzen wir wie jedes Jahr mit der Familie unter dem Tannenbaum. Oder wie wäre es, das Weihnachtsfest dieses Jahr einmal ganz anders und fern der Heimat zu verbringen? Weiterlesen



Die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

Es duftet nach Lebkuchen, gebrannten Mandeln und Glühwein, die liebevoll dekorierten Stände sind voll von handgefertigtem Weihnachtsbaumschmuck und heimelige Melodien laden zum Mitsummen ein – Christkindlmärkte machen einfach Lust auf Weihnachten. Das Buchungsportal für individuelle Touren und Ausflüge rent-a-guide begibt sich deshalb auf eine Reise durch die Republik und verrät, wo die schönsten Weihnachtsmärkte warten. Weiterlesen



Kinderparadies und Gaumenfreuden im Hellbrunner Advent

Bis 24. Dezember stehen Salzburgs Wahrzeichen Schloss Hellbrunn und die weltberühmten Wasserspiele der Erzbischöfe ganz im Zeichen eines der stimmungsvollsten Adventmärkte Österreichs. Der „Hellbrunner Adventzauber“ hat sich als vorweihnachtlicher Besuchermagnet über die Landesgrenzen hinaus etabliert und ist besonders für Familien ein Anziehungspunkt. Leuchtende Kinderaugen gibt es hier garantiert: Die Schlossfassade mit ihren 24 Fenstern verwandelt Weiterlesen



Adventszauber im Tegernseer Tal

Lebkuchen-Backkurse, holzgeschnitzte Christbaumkugeln, Pferdeschlittenfahrten und Geschenkekauf am See – der Advent wird im Tegernseer Tal zu einem inspirierenden Erlebnis und stimmt mit stilvollen Dekorations-, Geschenk-, und Kochideen auf die Weihnachtszeit ein. Rund um den See laden leuchtende Uferstraßen, urige Weihnachtsmärkte im Wald und Holzbuden vor historischer Schlosskulisse zur Inspiration vor dem Fest. An allen vier Weiterlesen



Zweiter unterirdischer Wein-Nachts-Markt im Hotel Moselschlösschen

Gemütlich, heimelige Adventsstimmung, exklusiver Genuss und regionales Weihnachtsshopping im historischen Weinkeller – nach dem großen Erfolg 2011 findet vom 30. November bis 6. Januar 2013 der zweite unterirdische “Mosel-Wein-Nachts-Markt” statt. Im Säulenkeller des neu renovierten Hotel Moselschlösschen in Traben-Trarbach dreht sich alles rund um die Themen Wein, Genuss und Kultur. Neben Verkostungen edler heimischer Tropfen Weiterlesen



Gut Brandlhof: Weihnachten rasant statt ruhig

Weihnachten & Silvester am Gut Brandlhof in Saalfelden sind alles andere als klassisch-ruhig. Nämlich sportlich-rasant am Snowmobile oder am Eis-Fahrtechnikparcours, klassisch-alpin etwa bei einer romantischen Fackelwanderung durch den Schnee zur Wilderer Alm oder fetzig-schwungvoll dank der Schlagerschlampen-Silvester-Party . Zwei Wochen lang (24.12. – 6.1.) wandelt sich das  Tagungs-, Konferenz- & Eventhotel in ein etwas anderes Weiterlesen



Jahresausklang auf Slowenisch

Advent an der Adriaküste: In Slowenien wird die Weihnachtszeit wie bei uns am 1. Advent eingeläutet. Attraktive Nebensaisonpreise, ein mildes Klima sowie vielfältige Bräuche und Veranstaltungen machen einen Aufenthalt in Portorož und Piran am Jahresende besonders reizvoll. Prickelndes Highlight ist das Sekt-Festival am 22. Dezember. Im festlich beleuchteten Park des Kempinski Palace Portorož kürt eine Weiterlesen



Wallfahrt-Advent im Bilderbuchdorf Maria Alm am Fuße des Hochkönigs

Die höchste Kirche des Landes Salzburg und das Wahrzeichen der idyllischen Pinzgauer Gemeinde – die Kirche von Maria Alm – steht im Mittelpunkt des Wallfahrt-Advents. An den Adventwochenenden von 29. November bis 23. Dezember holen die Maria Almer in ihrer Kirche „ein Stück Himmel“ auf die Erde. Wenn der international bekannte Künstler Stefan W. Knor Weiterlesen