Beiträge zu Wein



Im Weinviertel wird eingeschenkt und aufgetischt

Besonders gemütlich geht es bei den vielen Kellergassenfesten zu, die in jedem Dorf oder größerem Ort zur Zeit der Weinlese stattfinden. - Foto: Weinviertel Tourismus / Lahofer

Der Name Weinviertel sagt es ja schon: In dieser Region dreht sich alles um Wein, Weißwein, in erster Linie um den Grünen Veltliner (und mit Abstrichen Welschriesling und Weißburgunder). Die Weinbauern im Osten Österreichs verdanken Auskommen und Wohlstand ihrem kostbarsten Gut – dem ertragreichen Löss- oder Lehmboden. Denn, das ist ja hinlänglich bekannt, ist der Boden, auf dem die Rebstöcke gedeihen, die Grundlage jeglichen Weinbaus. Die mineralreichen, dominanten Lössböden und das milde Klima bilden die perfekten Bedingungen, um kräftige, füllige Weine hervorzubringen, unter anderem den Grünen Veltliner. Auf weit über 90 Prozent der gesamten Weinbaufläche wird hier Weißwein angebaut, für die rote Traube bleibt da nicht mehr viel übrig.

Weiterlesen



Schenna bei Meran: Dolce Vita bis in den Spätherbst

Der Trachtenumzug ist das Highlight von Schennas Herbstfest der Schützen. - Foto: Tourismusverein Schenna / Klaus Peterlin

Der Herbst ist in Schenna die schönste Jahreszeit. Bei milden Temperaturen warten Feste, Märkte und Themenwanderungen. Besondere Aufmerksamkeit erhält außerdem der neue Wein. Zum Ausschank des „Nuien“ öffnen die Gasthäuser der Gemeinde bei Meran ihre Stuben zum klassischen Törggelen mit Speck, Käse und gebratenen Kastanien. Dabei schlägt ein Schenner Wirt bei der jahrhundertealten Tradition ganz neue Wege ein. Weiterlesen

  

Liebliches Taubertal: Die Highlights im Jahr 2017

Weinberge sind wunderbare Orte der Erholung und Entspannung. - Foto: TLT / Peter Frischmuth

Die Ferienlandschaft Liebliches Taubertal zählt zu den schönsten Radfahr- und Wanderregionen Deutschlands und ist bekannt für ihre intakte Natur und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Eine besondere Note verleiht dem Taubertal der Weinanbau. Die Weinberge sind wunderbare Orte der Erholung und Entspannung, die Besenwirtschaften, Weinfeste und Weingüter Orte des Genusses und der Lebensfreude. Weiterlesen



Den Picknickkorb gewonnen hat …

Wenn Wein aus deutschen Anbauregionen bei Gästen und Kunden die Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist es wieder soweit: Unter dem Motto „WeinEntdecker werden!“ finden vom 9. bis zum 25. September die bundesweiten Aktionswochen des Deutschen Weininstituts (DWI) statt. Aus diesem Anlass hat das Raushier-Reisemagazin einen Picknick-Korb verlost, zur Verfügung gestellt vom Deutschen Weininstitut. Und der Gewinner ist … Weiterlesen

 

Italien entdecken: Die Kultur des Essens und des Weins

Italienische Vorspeisen. Foto: insatiablemunch | flickr.com CC BY 2.0

Nur wer schon einmal in seinem Leben bei einem echt italienischen „pranzo“ mitgemacht hat, wird zugeben müssen, dass selbst Omas Sonntagsbraten dagegen sehr blass wirkt. Mindestens drei Gänge plus Dessert, eine ordentliche Flasche Hauswein und Geselligkeit sind die Zutaten eines typisch italienischen Mittag- oder Abendessens. Doch was macht die italienische Esskultur eigentlich aus, was für lokale Unterschiede gibt es und was sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen? Weiterlesen