zurück

Marseille: Kunst- und Kulturveranstaltungen in der Provence

Aktivurlauber können bei einer Fahrradrundreise die Schönheiten der Provence kennenlernen; Foto: rueckenwind_reisen

Aktivurlauber können bei einer Fahrradrundreise die Schönheiten der Provence kennenlernen; Foto: rueckenwind_reise

Kulturtrip nach Südfrankreich: Marseille ist die Europäische Kulturhauptstadt 2013. Insgesamt 400 Veranstaltungen zu Kunst, Kultur und Leben rund um das Mittelmeer in Marseille und der Region laden im Jubiläumsjahr zu einem Besuch in die Provence ein. Die Hafenstadt ist im FTI Städtereisenprogramm mit zahlreichen attraktiven Hotels vertreten, während Übernachtungs- und Freizeitangebote zur Provence im Eigenanreisekatalog “Österreich, Frankreich und Schweiz” zu finden sind.

Brücke zwischen bewegter Geschichte und pulsierender Moderne

Als älteste Stadt Frankreichs schlägt Marseille gekonnt die Brücke zwischen bewegter Geschichte und pulsierender Moderne. Diese bildet den roten Faden für die zahlreichen Ausstellungen, Lesungen und Konzerte zu Architektur, Design, Malerei, Literatur und Musik in der Kulturhauptstadt 2013. Die Besucher begegnen Malern wie van Gogh und Rodin oder Literaten wie Albert Camus, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern würde, in Sonderausstellungen. Architektonisch stehen Jahrhunderte alte Festungen zeitgenössischen Bauprojekten und Wolkenkratzern gegenüber, wie zum Beispiel im neu gestalteten Geschäftsviertel Euromediterranée mit dem Museum der Mittelmeerzivilisationen MUCEM.

Neben Marseille beteiligen sich 80 weitere Städte und Dörfer in der Provence am kulturellen Rahmenprogramm. Darunter sind Aix-en-Provence, im Juni Austragungsort des Festivals der lyrischen Kunst, und Arles, welches im gleichen Monat zu “Rencontres de la Photographie” einlädt. Beide Städte sind Teil des FTI-Eigenanreiseprogramms “Österreich, Frankreich und Schweiz”. Insgesamt ist der Reiseveranstalter mit Übernachtungsangeboten von Drei- und Vier-Sterne-Hotels in der Region vertreten. Aktivurlaubern bietet das Programm darüber hinaus die UrlaubsPlus Fahrradrundreise “Höhepunkte der Provence”. Die achttägige Tour beginnt und endet in Orange und führt unter anderem nach Avignon, Arles, Chateauneuf-du-Pape sowie in die Camargue und verbindet Natur, Aktivität und Erholung.

Übernachtungsbeispiele

Marseille-Saint Charles: Drei Nächte im Doppelzimmer im Drei-Sterne-Hotel Holiday Inn Express mit Frühstück und eigener Anreise, zum Beispiel am 12. Mai 2013, sind ab 169 Euro pro Person buchbar.

Marseille: Drei Nächte im Doppelzimmer im Vier-Sterne-Hotel Mercure Prado mit Frühstück und eigener Anreise, zum Beispiel am 30. August 2013, sind ab 175 Euro pro Person buchbar.

Provence, Montpezat: Eine Woche im Doppelzimmer im Drei-Sterne Belambra Club Le Verdon mit Halbpension und eigener Anreise, zum Beispiel am 7. September 2013, ist ab 285 Euro pro Person buchbar.

UrlaubsPlus Fahrradrundreise “Höhepunkte der Provence”: Wahlweise geführte oder individuelle Tour mit sieben Übernachtungen und Frühstück, Leihfahrrad und Gepäcktransport, zum Beispiel am 22. Juni 2013, ist ab 630 Euro pro Person buchbar.