Reise-News

Die vielen Gesichter Griechenlands: Ausflugsziele und Geheimtipps

Die Insel Euböa ist für viele ein Geheimtipp. Foto: Pixabay.com

 Griechenland ist ein Urlaubsziel mit vielen Facetten: historische Denkmäler, hohe Gebirge, weitläufige Strände und belebte Städte erwarten rund 24,8 Millionen Touristen pro Jahr. Beliebte Anlaufstellen sind dabei die Inseln Kreta, Rhodos und Korfu sowie die Hauptstadt Athen. Vergessen werden “Geheimtipps” wie Euböa, die zweitgrößte Insel nach Kreta. Dabei bietet auch diese das typisch griechische Lebensgefühl und punktet mit einem Rückzugsort jenseits von den Touristenhochburgen. Weiterlesen

Schlick 2000: Komfortabler Aufstieg und pfiffige Abfahrten

Das Skizentrum Schlick 2000 ist für die kommende Saison bestens vorbereitet. - Foto: Wanderzentrum Schlick 2000

Ab der kommenden Wintersaison ersetzt die neue Panorama-Komfortsesselbahn den bisherigen Kreuzjochschlepplift im Skizentrum Schlick 2000 und bietet Wintersportlern aller Art somit eine komfortable Aufstiegsmöglichkeit. Ein zusätzliches Förderband sorgt für einen entspannten und angenehmen Einstieg. In nur drei Minuten und 40 Sekunden und mit einer Förderkapazität von 2000 Personen pro Stunde bringt die Vierer-Panoramasesselbahn die Skifahrer und Snowboarder von der Talstation auf 1913 Meter hinauf zur Bergstation auf 2112 Metern. Weiterlesen

Mallorca zur Mandelblüte: Wandern und Radfahren im Farbenrausch

Aktivurlauber genießen den Duft von Millionen Mandelbäumen im Tal von Sóller. - Foto: Wikinger Reisen / N. Bea

Wenn hierzulande graue Tristesse vorherrscht, erblüht Mallorca. Ab Februar präsentieren sich die Mandelbäume der Insel in zartem Rosa – so weit das Auge reicht. Farbenrausch und Frühlingserwachen genießen kleine Wikinger-Gruppen gemeinsam: auf lockeren Wanderungen oder einer „Natur & Kultur“-Tour. Wer lieber individuell urlaubt, umrundet die Insel per Rad. Weiterlesen

So reisen die Europäer an Weihnachten

Auch zum Christmas-Shopping zieht es viele Weihnachtsurlauber. Foto: pixabay © jill111 (CC0 Creative Commons)

Knisterndes Kaminfeuer, warme Schuhe, ein üppig geschmückter Tannenbaum: Ein Großteil der Bevölkerung ist es gewohnt, das alljährliche Weihnachtsfest zusammen mit Freunden und der Familie im eigenen Zuhause zu feiern. Dabei kann die klirrende Kälte, die vor der Tür wartet, durchaus die Lust erwecken, dem kalten Winter für einen Moment zu entfliehen und einen erholsamen Urlaub zu buchen. Weiterlesen

„Liebliches Taubertal“: Die Highlights im neuen Jahr

Auch im neuen Jahr gibt es wieder einen autofreien Sonntag. Das Foto zeigt das Rathaus in Röttingen im Jahr 2016. – Foto: TLT / Peter Frischmuth

Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ zählt zu den schönsten Radfahr- und Wanderregionen Deutschlands und ist bekannt für ihre intakte Natur und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. Eine besondere Note verleiht dem Taubertal der Weinanbau. Die Weinberge sind wunderbare Orte der Erholung und Entspannung, die Besenwirtschaften, Weinfeste und Weingüter Orte des Genusses und der Lebensfreude. Weiterlesen

Barcelona – Eine Stadt, die fast alles bietet

Barcelona. Foto: lechevalierivre / pixabay.com

Die Millionen-Metropole, die sowohl am Meer liegt als auch in der Nähe der Berge. Etwas, was nur wenige Großstädte in Europa bieten können. Da die Entfernung gerade einmal etwa zwei Stunden ist und meistens zahlreiche Billigflugangebote zur Auswahl stehen, ist Barcelona immer einen Wochenend-Städtetrip wert. Das ganzjährig milde Mittelmeerklima trägt natürlich auch seinen Teil dazu bei, dass ständig viele Touristen auf Sightseeingtour  unterwegs sind. Weiterlesen

Hochzeiger: Skistar Benni Raich zeigt seine Lieblingspisten

Mit Benni Raich auf die Piste – kein alltägliches Vergnügen. Der österreichischer Skirennläufer wurde zweimal Olympiasieger, dreimal Weltmeister und entschied in der Saison 2005/06 den Gesamtweltcup für sich. - Foto: Hochzeiger.com

Früh aufstehen lohnt sich: In „Pitzis Morgenrunde“ genießen Urlauber unverspurte Hänge und menschenleere Pisten – und zwar in exklusiver Gesellschaft. Gleich vier Mal ist Skistar Benni Raich mit dabei, um Gästen beim neuen First-Lane-Angebot im Pitztaler Skigebiet Hochzeiger seine Lieblingspisten zu zeigen. Weitere Guides: der Vorstand der Bergbahnen, der Pistenchef, der Beschneiungsprofi, der Skischulleiter. Weiterlesen

Mit Alpen Plus viele Vorteile genießen

Das Skigebeit am Brauneck hat nichts von seiner Anziehungskraft verloren. - Foto: Brauneck Bergbahn / Hubert Walther

Der erste Schnee ist gefallen und Wintersport-Enthusiasten sind gefühlt bereits seit September in den Startlöchern, um endlich wieder die Pisten erobern zu können. Ob für fünf oder acht Tage, mit den Alpen Plus Kombi-Angeboten von Feuer und Eis Touristik stehen all jenen, die auf der Suche nach dem weißen Gold sind, die acht Wintersportgebiete Sudelfeld, Spitzingsee-Tegernsee, Wallberg, Brauneck, Wendelstein in den bayerischen Voralpen sowie Oberaudorf-Hocheck, Zahmer Kaiser und Hochkössen in Tirol uneingeschränkt zur Verfügung.  Weiterlesen