zurück



Saalfelden-Leogang: Kurs „Kraft in den Bergen“

Ein unausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit kann sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Im Kurs „Kraft in den Bergen“ in Saalfelden Leogang lernen die Teilnehmer, die inneren Botschaften und Kräfte unseres Körpers wieder bewusst wahrzunehmen.

Im Kurs „Kraft in den Bergen“ lernen die Teilnehmer, wie man die Botschaften des Körpers richtig versteht. - Foto: Saalfelden-Leogang Tourismus

Im Kurs „Kraft in den Bergen“ lernen die Teilnehmer, wie man die Botschaften des Körpers richtig versteht. – Foto: Saalfelden-Leogang Tourismus

Stress und Druck setzen Körper, Geist und Seele auf Dauer zu und beeinträchtigen das allgemeine Wohlbefinden. Bleibt die Work-Life-Balance aber auf Dauer unausgeglichen, fühlen wir uns gestresst, krank oder einfach nicht wohl. Wer seinem Alltag immer nur hinterherhetzt, verliert mit der Zeit das Gefühl für den Genuss im Leben.

Im Kurs „Kraft in den Bergen“ lernen die Teilnehmer, wie man die Botschaften des Körpers richtig versteht, innere Kraftquellen mobilisiert und zu einem gesunden, glücklichen und „ausbalancierten“ Menschen wird. Mit Hilfe von Naturerlebnissen, Übungen, Musik, Bewegung und Mentaltraining entdecken die Teilnehmer was ihrem eigenen Körper gut tut und damit die Basis für eine individuelle erfolgreiche und glückliche Lebensgestaltung.

Die Kraft der Natur ist in der Region Saalfelden Leogang auf Schritt und Tritt spürbar. Zwischen Kalkriesen und sanften Grasbergen, Ländlichkeit und Urbanität, Tradition und Innovation schafft Saalfelden Leogang viel Freiraum um neue Kraft zu schöpfen. Hier konzentriert man sich seit Jahren auf das Projekt „Nachhaltige Regeneration“, das auf den vier Säulen Aktivierung und Sport, Regeneration und Wellness, Ernährung und heimische Produkte sowie mentaler Fitness basiert.

In Saalfelden gibt es acht Vitalwege mit unterschiedlichen Routen zum Abschalten, Ausbalancieren oder auf Touren kommen. Der Verein „Traditionelle Europäische Heilkunde“ bietet ab dem Sommer Kräuterworkshops im Kräutergarten am Asitz an.

Weitere Infos unter Saalfelden-Leogang Tourismus, Mittergasse 21a, Postfach 29, A-5760 Saalfelden, Tel.: (0043 6582)7 06 60.

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.