zurück



Zehn Tipps für günstige Reisen

Bei einer Reisebuchung spielen die Kosten eine entscheidende Rolle. Der Online-Reiseanbieter Bravofly hat zehn Tipps erstellt, mit denen Reisende günstige Reisen buchen können, ohne dabei Kompromisse eingehen zu müssen. Es lohnt sich, die Reise gut zu planen, klare Vorstellungen zu haben und flexibel zu sein, um preisgünstige Angebote zu finden.

1. Kaufen Sie die Flugtickets ein bis drei Monate im Voraus, durchsuchen Sie Last-Minute-Angebote und melden Sie sich bei Vielflieger- und Kundenbindungsprogrammen an. Auch wenn Sie mit der Bahn reisen, ist es empfehlenswert, rechtzeitig nach günstigen Angeboten zu recherchieren.

2. Erwägen Sie die Möglichkeit eine Ferienwohnung oder ein Aparthotel zu buchen. Hier gibt es meistens viele kostengünstige und flexible Angebote. Ein großer Vorteil ist, dass Sie viel Geld für Mahlzeiten sparen können, vor allem wenn Sie mit der Familie reisen.

3. Profitieren Sie von den wöchentlichen Angeboten der Reisebüros. Wenn Ihr Job und Ihre Familie es erlauben, nehmen Sie Ihren Urlaub abseits der ‚Hochsaison‘. Sie können Ihr Ziel auswählen und dabei bessere Angebote zu niedrigeren Preisen bekommen.

4. Wenn Sie eine Kreuzfahrt machen wollen, erkundigen Sie sich nach All-inclusive-Paketen, die darüber hinaus Sonderleistungen im Preis anbieten, wie Wellness-Programme, Massagen, Ausflüge oder Beauty-Behandlungen

5. Buchen Sie Reise-Pakete, die mehr als eine Dienstleistung (Flug, Hotel, …) enthalten oder entwerfen Sie Ihre Reise nach Ihren eigenen Prioritäten: Datum, attraktivster Preis, Reiseziel, etc. So können Sie bis zu 60 Prozent sparen.

6. Nutzen Sie den Online-Check-in. Abgesehen davon, dass es bequemer ist, bieten viele Airlines diesen Service kostenlos an.

7. Überprüfen Sie das Gewicht Ihres Gepäcks, um zusätzliche Ausgaben für den Flug zu vermeiden. Sie können in der Regel zwischen 15 und 25 Kilo aufgeben und weitere 10 Kilo im Handgepäck mitnehmen. Mehr Details zu genehmigten Maßen und Gewichten finden Sie in der Regel auch auf den Internetseiten der jeweiligen Airline. Wenn Sie wissen, dass Ihr Gepäck das zulässige Maximum überschreiten wird, buchen Sie zusätzliches Gewicht online, dies ist billiger, als wenn Sie es direkt am Check-in-Schalter tun.

8. Häufig variieren die Flugkosten von Tag zu Tag. Reisen am Dienstag, Mittwoch oder Samstag sind in der Regel billiger als am Freitag und Sonntag. Vermeiden Sie es, zu Beginn von Brückentagen und der Schulferien abzureisen, da es wahrscheinlich ist, dass Sie mehr für Ihre Tickets zahlen werden. Früh am Morgen und spät in der Nacht zu reisen ist ebenfalls billiger, weil die Nachfrage geringer ist. Auch Bravofly bietet immer wieder günstige Flüge an, hier zum Beispiel nach Ibiza: bravofly.de/angebote/fluege/ibiza

9. Buchen Sie eine Versicherung, wenn Sie denken, dass Sie Ihre Reise eventuell aufgrund von Krankheit, Arbeit oder familiären Problemen stornieren müssen. Mit einer guten Reiserücktrittsversicherung können Sie bis zu 100 Prozent des Geldes zurückbekommen, einschließlich der Kosten für die Ausgabe und Verwaltung der Tickets.

10. Einige Online-Reisebüros ermöglichen das Konzept eines „Hotel-Roulettes“ mit großen Rabatten auf den Normalpreis. Mit dieser Option wählen Sie die gewünschte Stadt oder die Zielregion und erhalten den Namen des Hotels erst nach der Buchung.

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.