Beiträge vom 17. Juni 2019



Niederlande: Die fünf ungewöhnlichsten Kunstmuseen

Der aufsehenerregende, elipsenförmige Aufbau des Museums De Fundatie besteht aus 55 000 blau-weißen Fliesen. - Foto: Pedro Sluiter

Gedanklich liegen für süddeutsche Urlauber die Kunstpaläste Venedigs näher als das Rijksmuseum in Amsterdam. Vergleicht man aber die Reisezeit zu beiden Lokalitäten, beispielsweise von München aus, sorgt das für eine Überraschung: Mit dem Flugzeug ist man in nur einer Stunde in Amsterdam, von wo aus man das ganze Land bequem erreicht. Auch mit dem Auto ist Amsterdam ebenso schnell zu erreichen wie Venedig. Grund genug für eine „Bestenliste“ der spannendsten Kunstmuseen Hollands. Weiterlesen