zurück



Kitzbüheler Alpen: Auf zur größten Skisafari der Welt

Die Skigebiete der Kitzbüheler Alpen genießen Weltruf, was Pistenqualität, Schneesicherheit und moderne Liftanlagen anbelangt. Von der Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental im Westen über KitzSki in Kitzbühel/Kirchberg und SkiStar in St. Johann in Tirol bis hinüber zum Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn.

Abenteuerlich: Mit Skiguides geht es die coolsten Hänge hinunter. - Foto: Norbert Eisele-Hein

Abenteuerlich: Mit Skiguides geht es die coolsten Hänge hinunter. – Foto: Norbert Eisele-Hein

Wer die Besten in der Champions League des Wintersports kennenlernen möchte, kann jetzt ein exklusives Angebot buchen: Drei Tage Guiding durch mindestens drei Top-Skigebiete gibt’s für 270 Euro (bei fünf bis sieben Teilnehmern), bzw. für 240 Euro (bei drei bis vier Teilnehmern). Vier Übernachtungen inklusive Frühstück kosten in den Kitzbüheler Alpen ab 271 Euro pro Person im Doppelzimmer. Im Preis inbegriffen ist die Super Ski Card für drei Tage, die für die größte Skisafari der Welt mit ihren insgesamt 2570 Pistenkilometern gilt.

Infos unter www.ski-safari.at und www.kitzalps.com/skisafari

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.