zurück



Ägypten für jedermann: Traumurlaub gefällig?

Ägypten beheimatet derzeit über 97 Millionen Einwohner und knapp eine Million Touristen jährlich. Sandstrand, klares Meer und atemberaubende Pyramiden: das nordostafrikanische Land bietet sowohl für Kulturinteressierte als auch entspannungssuchende Urlauber das ideale Programm.

Bequeme Anreisemöglichkeiten

Ägypten verfügt über sechs Flughäfen, namens Kairo International Airport, Hurghada International Airport, Sharm El Sheikh International Airport, Borg El Arab, Luxor Airport und Marsa Alam International Airport. Dabei gelten die Flughäfen in Hurghada und Sharm El Sheikh als die bekanntesten. Die meisten Fluggesellschaften bieten Direktflüge an, sodass Sie je nach gewähltem Flughafen in ungefähr vier bis fünf Stunden auf ägyptischem Boden landen.

Einreisebestimmungen

Die Pyramiden - Wahrzeichen Ägyptens. Foto: hitesh0141 | pixabay.com

Die Pyramiden – Wahrzeichen Ägyptens. Foto: hitesh0141 | pixabay.com

Brauche ich einen Reisepass oder nur einen Personalausweis? Ist ein Visum nötig oder nicht? Viele Urlauber sind unsicher bezüglich der Einreiseauflagen. Von uns erhalten Sie eindeutige Antworten. Für die Einreise benötigen Sie in jedem Fall einen Personalausweis, der noch mindestens sechs Monate über den Aufenthalt hinaus gültig ist. Bezüglich des Reisepasses wird ein vorläufig ausgestellter akzeptiert, beim Personalausweis hingegen nicht. Reisen Sie mit einem Personalausweis ein, wird zusätzlich die sogenannte Immigration Card benötigt. Tragen Sie Ihre Flugnummer, den Abflughafen, Ihre persönlichen Daten, die Unterkunft sowie den Grund Ihrer Reise korrekt in die entsprechenden Felder ein. Am Flughafen wird Ihre Einreisekarte mit Ihrem Passbild und dem Visa-Stempel vervollständigt. Allgemein wird von deutschen Staatsbürgern ein Visum gefordert.

Ägypten Visum online beantragen: Das Visum können Sie entweder bei der Ägyptischen Botschaft in Berlin, bei den Generalkonsulaten in Hamburg sowie Frankfurt abholen oder das sogenannte E-Visum online beantragen. Füllen Sie den Antrag aus und drucken Sie das generierte Dokument aus.

Visum Ägypten Kosten: Die Kosten des Online-Visums belaufen sich bei einmaliger Einreise auf 25 Dollhttps://www.youtube.com/watch?v=3QrZUYvTg7oar und bei mehrmaligen Aufenthalten auf 60 Dollar. Es ist wird geraten, den Antrag mindestens sieben Tage vor der geplanten Anreise auszufüllen.

Ägyptische Kultur hautnah erleben

Das beliebte Urlaubsland bietet je nach persönlichem Geschmack unterschiedliche Attraktionen. Für Kulturinteressierte bietet sich ein Besuch der imposanten Pyramiden von Gizeh an, die in acht Kilometern Entfernung zur Stadt Gizeh liegen und gleichzeitig als ältestes Weltwunder gelten. Zudem wurden sie 1979 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Trotz der hohen Bedeutung ist wenig über die Errichtung bekannt, sodass immer wieder neue Legenden erzählt werden. Naturfanatiker hingegen wählen eher einen Tagesausflug in den atemberaubenden Nationalpark Ras Mohamed, der mit einer Lage an der Südspitze der Sinai Halbinsel, in unmittelbarer Nähe zum Zentrum von Sharm El Sheikh liegt. Mit einer einzigartigen Unterwasserwelt begeistert die Artenvielfalt tausende Taucher und Schnorchler. Wenn Sie genug haben von Tauchgängen, besichtigen Sie doch das Ägyptische Nationalmuseum, das zum berühmtesten Museum des Landes ernannt wurde. Mit mehr als 100.000 Exponaten aus unterschiedlichen Epochen zeigt es die historische Bedeutung von Pharaonen. Lassen Sie sich begeistern von Statuen, Mumien, Perücken oder alten Schriftstücken.

Egal, ob Sie sich für Entspannung am Strand oder für den Besuch der Gizeh-Pyramiden entscheiden, Sie werden in jedem Fall von der ungeahnten Schönheit Ägyptens beeindruckt sein. Überzeugen Sie sich davon gerne persönlich bei Ihrer nächsten Reise und teilen Sie anschließend Ihre Erfahrungen mit uns.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.