zurück



Die besten Souvenirs, die man aus Thailand mitbringen kann

Urlaubszeit ist immer ein unvergessliches Ereignis, was Ihnen ermöglicht, die Alltagsroutine zu vergessen, eine andere Kultur kennenzulernen und das Leben mit den Augen von Einheimischen zu sehen. Um die unglaublichen Abenteuer in Erinnerung zu behalten, bringen die Menschen oft Erinnerungsstücke aus den fremden Ländern mit sich. In diesem Artikel haben wir ein paar ungewöhnliche Ideen für Souvenirs gesammelt, die Sie an Thailand erinnern werden.

Symbolische Statuetten

Die meisten Thais sind Buddhisten und zeigen Anbetung und Ehrfurcht vor Buddha. Daher sind seine Statuen in jedem Haushalt in Thailand zu finden. Buddha-Figuren verfügen über positive Energie und werden Harmonie in Ihr Leben und Haus bringen. Aber Vorsicht: In Thailand gilt ein Ausfuhrverbot für Figuren über 10 cm groß.

Paradies Thailand. Foto: sasint | pixabay.com

Paradies Thailand. Foto: sasint | pixabay.com

Ein weiteres Symbol von Thailand ist der Elefant. Figuren mit diesem heiligen Tier werden aus Keramik, Holz oder Metall gefertigt. Wenn der Rüssel des Elefanten nach oben gerichtet ist, zieht dies Glück und Segen an, und wenn nach unten – entfernt es negative Energie, glauben die Heimischen.

Man glaubt hier auch, dass Reichtum von den Froschfiguren angezogen werden kann. Frösche werden aus Holz geschnitzt und manchmal bemalt. Diese Figuren werden Sie zu einem Glückspilz machen, sodass sogar beste Wettanbieter keine Chance gegen Sie haben werden.

Holzschnitzereien

Thailand ist für seine Holzschnitzerei berühmt. Lokale Handwerker stellen wunderschöne Schnitzereien aus Teak-Holz her, die Elefanten, Buddha und Blumen darstellen. Die geschnitzten Holzplatten werden zu einer echten Dekoration Ihres Hauses sein.

Masken

Masken sind ein traditionelles Souvenir des Königreichs Thailand. Die Thais haben sie seit der Antike aus Holz gemacht und bunt bemalt. In der Regel werden auf solchen Masken Fabelwesen mit guten und bösen Fratzen dargestellt. So vertreiben schreckliche Fratzen böse Geister und werden deswegen üblicherweise an der Haustür aufgehängt; die guten Fratzen ziehen umgekehrt positive Energie an – diese sind für Schlafzimmer geeignet.

Amulette

Die Menschen hier glauben daran, dass Amulette Reichtum und Glück schenken und von bösen Geistern schützen. Das beliebteste Amulett im Königreich ist wohl Takrut. Dies ist ein kleiner Zylinder aus Edelmetall mit einem Stück Papier drin, worauf magische Symbole geschrieben sind.

Süßigkeiten

Noch ein einfaches, aber interessantes Mitbringsel sind thailändische Süßigkeiten. Die Besonderheit der Bonbons aus Thailand ist es, dass sie nicht nur süß, sondern auch manchmal salzig, sauer und sogar scharf sein können.

Tee

Thailand bietet eine große Auswahl an verschiedenen Teesorten – sowohl klassische als auch exotische Tee-Arten sind auf dem lokalen Markt zu finden. Eines der interessantesten Geschenke wird blauer Tee sein – solcher Tee hat eine positive Auswirkung auf Sehvermögen und verbessert Haar- und Hautzustand.

Seife

Handgemachte Seife ist ein angenehmes Souvenir, die Sie hier leicht finden können. Sie duftet herrlich fruchtig oder blumig und sieht dementsprechend aus – in Form einer Frucht oder einer Blume.

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.