zurück



Eine runde Sache: Das neue Portal „Bikegenoss“

Die ganze Mountainbike-Vielfalt der Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee finden Radsportfreunde aller Anspruchsgruppen ab sofort unter bikegenoss.ch.

: Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, sportlich ambitioniert oder ganz gemütlich unterwegs: Die Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee ist ein Eldorado für jeden Radsportler. - Foto: Luzern Tourismus / Angel Sanchez

: Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, sportlich ambitioniert oder ganz gemütlich unterwegs: Die Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee ist ein Eldorado für jeden Radsportler. – Foto: Luzern Tourismus / Angel Sanchez

Eine gemütliche Tour entlang des Sees, anspruchsvolle Biketrails, die das Adrenalin nach oben treiben oder herausfordernde Pass-Überquerungen mit oder ohne knackige Abfahrten: Die Möglichkeiten für Genussradler wie Radsportprofis sind in der Erlebnisegion Luzern-Vierwaldstättersee so zahlreich wie vielseitig. Und weil man bei so vielen Routenoptionen schon einmal leicht den Überblick verlieren kann, gibt es für alle radsportaffinen Outdoorenthusiaten das neue Portal „Bikegenoss“ mit einer Übersicht der besten Touren, bikefreundlichen Hotels und speziellen Mountainbikeangeboten in der Zentralschweiz.

Die Bikegenossen, ein Kollektiv aus Hoteliers, Bike-Guides und Bikemechanikern, kennen sie alle: die knackigsten Single-Trails, die rasantesten Abfahrten oder die entspannten Routen mit dem schönsten Panorama. Ihr geballtes Mountainbikewissen haben sie nun auf dem Portal „Bikegenoss“ zusammengeführt. Jeder, der auf der Suche nach einem Tourentipp ist, wird hier auf jeden Fall fündig. Denn neben einer großen Auswahl an anspruchsvollen Trails und Passüberquerungen für alle sportlich Ambitionierten, gibt es jede Menge Routenvorschläge für alle, die es etwas gemütlicher angehen lassen möchten.

Wem Tiefenmeter wichtiger sind als das mühsame Raufschinden auf den Berg, der findet beispielsweise viele Routen, die mit Bergbahnen, Shuttles oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. Aber auch eine Vielzahl von gemütlichen (E-) Bikestrecken vorbei an wunderschönen Orten mit einzigartigen Ausblicken und Einkehrmöglichkeiten, die zu einer Stärkung auf der sonnigen Terrasse einer Alp einladen, bietet das neue Portal. Wer lieber in der Gruppe unterwegs ist, kann über die Webseite zudem einen geführten Ausflug mit zertifizierten Bikeguides buchen. In Absprache mit den Gästen entwickeln diese eine Tour, die optimal auf die konditionellen und technischen Voraussetzungen der Buchenden abgestimmt ist. Und weil noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, bieten die Profis zudem allen Anfängern wie Fortgeschrittenen eine Vielzahl von Kursen an, um die eigene Fahrtechnik zu verbessern – für noch mehr Vertrauen, Sicherheit und Spaß auf dem Mountainbike.

Weitere Informationen zum neuen Portal „Bikegenoss“ unter: www.bikegenoss.ch

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.