Reise-News



Ammergauer Alpen: Drei Ranger für den Naturpark

Im Dienste des Naturparks unterwegs: Die drei Ranger Deniz Göcen, Thomas Weber und Dominik Landerer (von links). - Foto: Ammergauer Alpen GmbH / Nina Helmschrott

Was im „Buschfunk“ schon lange im Gespräch war, ist nun endlich offiziell: Drei Ranger sind seit November für den Naturpark Ammergauer Alpen im Einsatz. Im jüngsten Naturpark Deutschlands werden sie sich um die Besucherbetreuung und -lenkung, die Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit, naturspezifische Bildungsarbeit sowie die Unterstützung bei naturschutzrelevanten Forschungsaktivitäten kümmern. Weiterlesen

  

Engelberg: Internationales Architektenduo stellt Projekt „Titlis 3020“ vor

Gipfel der Zukunft – die Stararchitekten Herzog & de Meuron haben sich bei ihrem Projekt „Titlis 3020“ den gleichnamigen Gletscher oberhalb von Engelberg/Zentralschweiz vorgenommen. – Foto: Bildnachweis: Herzog & de Meuron

Sie sind die kreativen Köpfe hinter der Münchener Allianz Arena, gestalteten das „Vogelnest“ in Peking und setzten Hamburg mit der Elbphilharmonie ein Jahrhundertdenkmal – die Liste der spektakulären Designs aus der Feder Herzog & de Meuron ist ebenso namhaft besetzt wie lang. Jetzt hat das Basler Architektenteam im Klosterdorf Engelberg sein neues Projekt „Titlis 3020“ vorgestellt.  Weiterlesen

     

Reiseziel Indien – wandeln Sie auf den märchenhaften Spuren der Maharadschas

Das Taj Mahal. Foto: wiganparky0 | pixabay.com

Indien ist so außergewöhnlich und gegensätzlich, dass es sich viele Menschen kaum vorstellen können. Heilige Kühe trotzen in scheinbarer Gelassenheit dem chaotischen Straßenverkehr, prunkvolle Paläste zeugen von der einst reichen Maharadscha-Kultur und in den Metropolen prägen zahlreiche moderne Wolkenkratzer das Stadtbild. Obwohl es zu diesem Reiseziel unzählige Reiseführer, Blogbeiträge oder Fernsehberichte gibt, wollen es sich viele Reisende nicht nehmen lassen, dieses Land mit ihren eigenen Augen zu entdecken. Dies dürfte wohl einer der Gründe sein, warum sich Indienreisen einer immer größer werdenden Beliebtheit erfreuen. Weiterlesen



Livigno: Fünf Freeridetipps vom Schnee-Experten

Ein Freeridetag sollte gut vorbereitet sein. – Foto: Samuel Confortola

Geht es in Livigno um das Thema Schnee, ist Fabiano Monti der richtige Ansprechpartner. Der Meteorologe hat am Institut für Schnee- und Lawinenforschung in Davos promoviert und das Freeride-Project in Livigno initiiert – um mehr Menschen ins Backcountry zu locken, aber auch über die Gefahren aufzuklären, die dort lauern. Hier gibt der Schneeexperte fünf Tipps für einen sicheren Ausflug ins Backcountry. Weiterlesen

 

Von Xiàn nach Shanghai: Reisebericht eines Tutors in China

Florian Greller gibt einen emotionalen Einblick in das China, das er während seines fünfmonatigen Aufenthaltes als Tutor an einer chinesischen Universität erlebte. Sein Buch „Greller Klein Perfekt. Ein Tutor in China“ enthält viele über QR-Codes abrufbare Videos, die das Buch zusammen mit vielen Anekdoten und Einblicken in eine manchmal fremde Welt zu einem multimedialen Reiseführer machen. Weiterlesen



Die besten Tipps für eine Hochzeit auf Reisen

Warum nicht? Heiraten auf Reisen kann zum ganz besonderen Erlebnis werfen. Foto: jjshouse.de

Die Hochzeit ist bekanntlich der schönste Tag im Leben eines Paares. Da liegt es nahe in einer wunderbaren Umgebung den Bund fürs Leben zu schließen oder aber die schönsten Momente der Hochzeit auf der anschließenden Reise noch einmal zu erleben. Schließlich bleiben diese Momente für immer unvergessen. Dabei gibt es hier jedoch einige Dinge zu beachten und diverse Vorbereitungen zu treffen. Bei uns bekommen Sie die besten Tipps für Ihre Hochzeit auf Reisen. Weiterlesen