zurück



Lady Kracher am Arlberg

Girls, Girls, Girls – bei den „Ladies First“! Wohlfühlwochen in St. Anton am Arlberg steht das weibliche Geschlecht vom 7. bis 28. Januar im Mittelpunkt. Die Tiroler Ferienregion verwöhnt ihre weiblichen Gäste auf und abseits der Piste mit jeder Menge Service und zahlreichen Vergünstigungen. Der Zeitpunkt ist günstig: Die Ladies können zusätzlich die Pauschale „Pulverschneewochen“ buchen und treffen zudem auf internationale Freerider, die im Januar auf die morgendliche First Line am Arlberg aus sind.

Champagner, Sonne und Schnee – bei den Ladies Weeks in St. Anton am Arlberg stehen die Damen im Mittelpunkt. - Foto TVB St. Anton am Arlberg

Champagner, Sonne und Schnee – bei den Ladies Weeks in St. Anton am Arlberg stehen die Damen im Mittelpunkt. – Foto TVB St. Anton am Arlberg

Morgens skifahren und snowboarden, nachmittags entspannen und abends ausgehen, gut essen und Spaß haben – so klingt ein optimaler Frauen-Skitag. Die Voraussetzungen dafür sind bestens bei den „Ladies First“!-Wochen: Relax- und Wohlfühlstunden, Skiservice, Drinks sowie Vergünstigungen in Restaurants, Shops und Einrichtungen in St. Anton am Arlberg. Das Angebot für die Wintersportlerinnen ist vielseitig und exklusiv.

Ambitionierte Skifahrerinnen bekommen zum Beispiel bei Buchung eines Skikurses in der Skischule Arlberg einen Tag lang die Sicherheits-Ausrüstung für Tiefschnee-Abenteuer kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Sportgeschäfte bieten obendrein ein echtes Upgrade: Leih-Ski der Premium-Klasse zum Economy-Preis oder zum Beispiel 20 Prozent Ermäßigung auf Damen-Ski- und Sportbekleidung. Gegen Vorlage des Gratis-Vouchers geht es nach einem sportlichen Skitag mit dem Schwimmbad-Ticket kostenlos in die Saunalandschaft des ARLBERG-well.com. Und am Abend erhalten die Ladies in vielen Lokalen Gratis-Drinks oder einen Preisnachlass in ausgewählten Restaurants.

Spezielle Pauschalen on top

Während der Wohlfühlwochen kommen die Ladies zusätzlich in den Genuss der Pauschale „Pulverschneewochen“. In dieser Zeit bieten Hotels sowie die Arlberger Bergbahnen weitere Vergünstigungen an. Preisbeispiel: Ein siebentägiger Aufenthalt in einer Frühstückspension und Sechs-Tage-Liftpass kosten in dieser Zeit ab 390 Euro. Der Skipass ist gültig für das gesamte Arlberggebiet mit 84 Bergbahnen und Liften.

Das Gutschein-Heft hält so manche Überraschung bereit und ist im Tourismusbüro St. Anton am Arlberg für alle ski- und schneebegeisterten Frauen erhältlich – egal, ob sie in St. Anton, in Pettneu, Flirsch oder Strengen wohnen. Und, eine Glückliche kommt ganz bestimmt bereits ein paar Monate später wieder – denn sie gewinnt einen einwöchigen Sommer-Urlaub für zwei Personen.

Weitere Infos: Informationsbüro St. Anton am Arlberg unter Tel.: (0043 5446) 2 26 90 oder www.stantonamarlberg.com

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.