zurück



Anfang September: Elmauer Wanderwoche

Vier geführte Wanderungen und ein vielseitiges Rahmenprogramm erwarten die Gäste der Ellmauer Wanderwoche vom 3. bis 7. September am Wilden Kaiser. Die Region Wilder Kaiser zählt zu den schönsten Wander- und Klettergebieten Tirols. Während das majestätische Gebirgsmassiv des Wilden Kaisers mit imposanten Felsgipfeln lockt, laden die saftig grünen, sanfteren Berge der Nördlichen Kitzbüheler Alpen zu beschaulichem Naturgenuss und gemütlicher Rast auf zahlreichen Hütten ein. Bei der Ellmauer Wanderwoche kann man zwischen kulturellen, kulinarischen, kinderbegeisternden und klettertauglichen Wanderungen wählen. Die leicht bis mittelschweren Wanderungen dauern zwischen zwei und sechs Stunden.

Wandern am Wilden Kaiser, ein herrliches Vergnügen: Foto: Tourismusverband Wilder Kaiser

Wandern am Wilden Kaiser, ein herrliches Vergnügen: Foto: Tourismusverband Wilder Kaiser

Bei der Ellmauer Filmwanderung geht es zu einigen Original-Drehorten von „Der Wilde Kaiser“, „Der Ruf der Berge“, „Die Hüttenwirtin“ – und natürlich zum „Bergdoktorhaus“.  Bloß in die Hände gespuckt wird beim Lama-Trekking mit Ruth vom Koglerbauern – jeder darf dabei mal die Tiere führen! Ideal für Gipfelstürmer ist die Tour zur Gruttenhütte mit Aussicht auf seelische Höhenflüge und die umliegende Bergwelt bis zum Großglockner (3798 m). Mit einer Wanderung zum Frühschoppen auf dem Treichlhof klingt die Ellmauer Wanderwoche dann stimmungsvoll aus.

Ein volksmusikalischer Pflichttermin ist der 20. Alpenländische Musikherbst in Ellmau (3.–7. Oktober) mit Stars der Volks- und Schlagermusik wie Andreas Gabalier, Hansi Hinterseer und Marc Pircher. Auch die Kastelruther Spatzen, die Zillertaler, Sigrid & Marina, die Geschwister Niederbacher und Maja Brunner werden dabei den „Koasa rocken“.

Ellmauer Wanderwoche:

3.9: Ellmauer Heimatmuseum mit Musik, Handwerk und Tiroler Spezialitäten, Fackelwanderung retour.

4.9.: Ellmauer Filmwanderung zu den Drehorten von “Der Wilde Kaiser”, “Der Ruf der Berge”, “Die Hüttenwirtin” und “Der Bergdoktor” – Einkehr in der urigen Rübezahl-Alm.

5.9.: Lama-Trekking mit Ruth vom Koglerbauer.

6.9.: Anspruchsvolle Wanderung zur Gruttenhütte und zurück über die Wochenbrunner Alm.

7.9.: Leichte Wanderung zum Treichlhof (1156m) mit anschließendem Frühschoppen.

Die Teilnahme ist kostenlos; Anmeldung und Treffpunkt beim Infobüro Ellmau oder unter www.wilderkaiser.info

 

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.