Beiträge vom 17. Juni 2019



Schwarzwald: Das blaue Gold im Enztaler Beerensommer

Ab Ende Juli bedeckt das „blaue Gold“ wieder die Waldböden des nördlichen Schwarzwalds. Für die Bewohner in und um Enzklösterle im Enztal spielt die Heidelbeere seit Jahrhunderten eine wichtige geschichtliche und wirtschaftliche Rolle. So wichtig, dass Schulkinder damals bis zu vier Wochen Heidelbeer-Ferien bekamen, um beim „Zopfen“, also dem Pflücken der Beeren zu helfen. Traditionsgemäß Weiterlesen