Beiträge vom 17. Juni 2019



Radgenuss und Alpenüberquerung bis zur Adria

Der Sommer in Südtirol bietet für Radsportler perfekte Voraussetzungen. - Foto: Paola Finali / Alta Badia

Im Sommer 2015 ist es soweit: Der neue Radfernweg münchen venezia schließt die Lücke der Alpenquerungen für den östlichen Alpenraum und verbindet damit Deutschlands südlichste Metropole mit Italiens Lagunen – Perle an der Adria. Dazwischen liegen spektakuläre Landschaftserlebnisse und Alpenkilometer für alle Genießer auf zwei Rädern. Starten kann man unmittelbar vor der eigenen Haustür, denn die Strecke führt auf zwei Routenästen durch den südlichen Landkreis München. Weiterlesen