zurück



Ischgl präsentiert Zucchero zum Saisonfinale

Ischgl präsentiert zum Saisonfinale einen italienischen Superstar: Am 30. April rockt Zucchero beim legendären Top-of-the-Mountain-Concert die Open-Air-Bühne auf 2320 Metern. Der Eintritt zum Konzert ist im Skipass inkludiert.

Ischgl präsentiert zum Saisonfinale am 30. April den italienischen Superstar Zucchero. - Foto: TVB Paznaun-Ischgl

Ischgl präsentiert zum Saisonfinale am 30. April den italienischen Superstar Zucchero. – Foto: TVB Paznaun-Ischgl

Zum Abschluss der Skisaison trifft in der Lifestyle-Metropole der Alpen Rock auf Dolce Vita. Auf der weltbekannten Idalp-Bühne mitten im Skigebiet wird Zucchero um 13 Uhr der Menge einheizen.

Er begeistert die Wintersportler in der Silvretta-Arena vor herrlicher Bergkulisse mit Stimmgewalt und ausdrucksstarken Songs aus seinem aktuellen Album „Black Cat“ wie „Partigiano Reggiano“ und Welthits aus seiner 30-jährigen Karriere wie „Baila Morena“, „Senza una Donna“ oder „Miserere“. Mit auf der Bühne: Seine 13-köpfige Band, die allesamt zu den Besten ihres Fachs zählen.

Alle Informationen unter www.ischgl.com.

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.