zurück



Kroatiens Küste lockt mit faszinierenden Felslandschaften

Dalmatien gilt als Perle Europas: Die sonnenverwöhnte Region reicht von Zadar bis ins südliche Dubrovnik und gehört zu den schönsten Gegenden Kroatiens. Die zerklüftete Küstenlandschaft beherbergt den überwiegenden Teil der Inseln des Landes: Bizarr anmutende Felsformationen gehören genauso zum Bild wie zart glitzerndes Wasser, dessen Farbenspiel von Azurblau bis Türkis reicht. Doch auch die Geschichte hat ihre Spuren hinterlassen…

Traumhafte Urlaubsatmosphäre verspricht die beliebte Insel Korčula mit ihren schönen Stränden und einer überdurchschnittlich hohen Sonnenscheindauer. - Foto: epr / I.D. Riva Tours

Traumhafte Urlaubsatmosphäre verspricht die beliebte Insel Korčula mit ihren schönen Stränden und einer überdurchschnittlich hohen Sonnenscheindauer. – Foto: epr / I.D. Riva Tours

Das im Süden gelegene Dubrovnik wird auch als mittelalterlicher Schmuckkasten bezeichnet und verzückt neben einer verwinkelten Altstadt durch sein mediterranes Klima und wunderschöne Strände. Seltene Naturphänomene hält der Nationalpark Mljet bereit. Dank seiner üppigen Vegetation nennt man ihn auch grüne Insel. Dichte Waldgebiete, versunkene Wracks und kleine Festungen machen ihn zu einem absoluten Geheimtipp.

Unweit vom Binnenland liegt Korčula: Die Insel verfügt nicht nur über zahlreiche Buchten, sondern zeugt auch von einer tausendjährigen Kulturtradition. Ein weiteres Juwel Kroatiens ist die Insel Hvar. Bereits zu Zeiten der Antike ein wichtiger Handelsplatz, zieht das Eiland auch heute noch zahlreiche Gäste an – kein Wunder, gilt es doch als eine der zehn schönsten Weltinseln! Weitere malerische Ausflugsziele sind die Küstenstadt Makarska und die dazugehörige Region Makarska Riviera, die ebenfalls durch eine Kombination aus geschichtsträchtigen Stätten und paradiesischer Natur überzeugen.

Wer sich voll und ganz ins Dalmatien-Abenteuer stürzen möchte, kommt bei einer Kreuzfahrt auf seine Kosten. I.D. Riva Tours bietet exklusive Schiffsreisen zu erschwinglichen Preisen – anmutige Motorsegler wie die MS Sagena verfügen über komfortable Kabinen und beherbergen Familien oder kleine Gruppen. Wer dem Meer dagegen das Festland vorzieht, dem bieten sich zahlreiche, verschiedene Unterkunftsarten: Ob sich Urlauber nun für ein Mobilheim, Appartement oder Hotel entscheiden – jeder findet eine Variante, die zu ihm passt. Auch zahlreiche modern eingerichtete Ferienhäuser und -wohnungen sowie liebevoll geführte Pensionen freuen sich auf Gäste. Von duftenden Pinien umgeben und mit einem Frühstück im Freien beginnt der Tag in einem der eleganten Resorts und Hotels der Region.

Mehr Informationen unter www.idriva.de.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.