Beiträge vom 9. November 2017



Aberglaube und Reisen: Andere Länder, andere Sitten

An einem Freitag, dem 13. in den langersehnten Urlaub zu fliegen – für viele Menschen geradezu undenkbar. Schließlich gilt dieses Datum in vielen Ländern als Unglückstag, an dem man keine wichtigen Vorhaben in die Tat umsetzen sollte. Reiner Aberglaube? Vielleicht. Und doch werden diese und Ähnliche Omen von Generation zu Generation weitergegeben und sind in unserer Gesellschaft tief verwurzelt. Doch was hierzulande Pech für die bevorstehende Reise prophezeit, kann in einem anderen Land als glücklicher Vorbote gelten. Weiterlesen