Beiträge vom 9. November 2017



Im Westen nichts Neues? Drei Städtetipps für den Osten Deutschlands

Ob im Kurzurlaub übers verlängerte Wochenende oder in den Schulferien: Ein Drittel der Deutschen verbringt den Urlaub im Heimatland. Und dies nicht ohne Grund, denn das Reisen an ferne Urlaubsorte kostet nicht nur viel Geld, sondern nimmt auch mehr Zeit in Anspruch. Außerdem hat Deutschland als Urlaubsland einiges zu bieten: Neben beliebten Dauerbrennern wie der Nordsee, den bayerischen Alpen, Hamburg, Berlin und München gibt es auch unbekanntere, aber ebenso lohnenswerte Reiseziele. So finden sich gerade in den neuen Bundesländern im Osten Deutschlands einige Städte-Geheimtipps für entdeckungsfreudige Kurzurlauber. Weiterlesen