zurück



Die Nordsee: Das perfekte Urlaubsziel für die gesamte Familie

Ein Sommerurlaub am Strand ist Spaß, Erholung und Entspannung zugleich. Doch nicht immer muss es ein weit entferntes Ferienziel sein – viele Familien entscheiden sich für eine entspannte Auszeit an der Nordsee.

Egal ob Sie aktiv sind, am Strand relaxen wollen oder auf Entdeckungstouren an den kilometerlangen Wattstränden gehen möchten – hier kommt jeder auf seine Kosten.

Dornumersiel

Foto: pixabay | pexels.com

Foto: pixabay | pexels.com

Der Strand Dornumersiel an der ostfriesischen Küste ist bei Familien sehr beliebt. Auf dem etwa 400 Meter langen Sand- und Grünstrand können die kleinen Gäste buddeln, spielen, toben und Sandburgen bauen, während die Erwachsenen gemütlich im feinen Sand entspannen.

In Dornumersiel liegt alles nahe beieinander, sodass alles leicht zu Fuß oder auch mit dem Rad erreicht werden kann – das hat viele Vorteile, wenn Sie mit der gesamten Familie anreisen.

Außerdem sollten Sie mit den Kids unbedingt einen Ausflug in den Indoor-Spielpark Sturmfrei einplanen: Hier können die kleinen Besucher hüpfen, springen, bouldern, Tischtennis oder Poolball spielen. Für die großen Gäste gibt es auch eine Dartscheibe sowie einen Billardtisch. Vor allem bei Regenwetter ist es eine perfekte Möglichkeit einen schönen Tag zu verbringen.

Cuxhaven

Die Stadt liegt an der Elbe in Niedersachsen und gilt als eines der beliebtesten Ferienziele an der Nordsee.

Hier fühlen sich Familien mit Kindern besonders wohl: Dank der wunderschönen flachen Landschaftskulisse können Sie hier stundenlang mit dem Rad durch die Natur fahren und tolle Dinge entdecken. Natürlich verlockt auch der kilometerlange, feine Sandstrand, der nicht nur perfekt für Sonnenhungrige, sondern auch für die kleinen Gäste ist.

Foto: Nick Collins | pexels.com

Foto: Nick Collins | pexels.com

Die Strandabschnitte Duhnen und Döse sind vor allem für Familien mit kleinen Kindern perfekt, da das Meer nicht so tief ist. Falls Sie richtig baden möchten, dann können Sie im Bojenbad eine Stunde vor und bis zu einer Stunde nach dem Hochwasser schwimmen gehen.

Ansonsten stehen Ihnen auch noch eine große Auswahl an alternativen Bademöglichkeiten zur Verfügung: Tolle Schwimmbäder oder das Thalassozentrum ahoi! können jederzeit aufgesucht werden.

Für die größeren Gäste gibt es zudem eine breite Auswahl an Wassersportarten: Kiten, Windsurfen und weitere Beachsportarten.

Falls Sie bereits auf der Suche nach einer Unterkunft sind, können Sie sich hier informieren: https://cuxtravel.de/.

St. Peter Ording

Diese beliebte Feriendestination liegt in Schleswig-Holstein und eignet sich hervorragend für einen unvergesslichen Urlaub mit der ganzen Familie sowie für aktive Menschen.

Ein absolutes Highlight im Urlaub in St. Peter Ording ist der Besuch der Schutzstation Wattenmeer, das eines der bedeutendsten Naturschutzgebiete Deutschlands ist. Am besten buchen Sie eine Führung durch das reizvolle Wattenmeer, um alles über die dort lebenden Krebsarten, Würmer sowie Pflanzenarten zu erfahren.

Falls das Wetter mal nicht so gut ist, können Sie einen Abstecher in den Westküstenpark machen, in dem zahlreiche Tierarten zu Hause sind. Hier entdecken Besucher Alpakas, Zwergmäuse und viele andere interessante Lebewesen.

Außerdem wartet die kleine Stadt auch mit einem abenteuerlichen Hochseilgarten auf: Verschiedene Balance- und Kletterelemente sorgen dafür, dass sich die Besucher auspowern können. Hier finden sich sowohl anspruchsvolle als auch einfache Übungen – so ist etwas für Jung und Alt dabei. Dank der wunderschönen Lage inmitten des Waldes ist es absolut einen Besuch wert.

In St. Peter Ording gibt es verschiedene Strandbäder, die für die unterschiedlichen Ansprüche perfekt geeignet sind. Für Familien empfiehlt sich der Strandabschnitt Bad, der direkt im Kurzentrum liegt und mit Kinderanimation und einem Spielplatz überrascht. Dank der flachen Küste können hier auch die kleinen Gäste ins Wasser gehen und planschen.

Bei Regen können aktive Familien die Dünentherme besuchen: Hier finden sich unterschiedliche Becken für Kinder und für geübte Schwimmer. Außerdem warten zahlreiche Wasserrutschen, ein Leuchtturm sowie ein Wellenbecken auf die Gäste.

Fazit

Die Nordsee ist ein ideales Ziel für Familien mit kleinen oder auch größeren Kindern. Die kilometerlangen, feinen Sandstrände laden zum Buddeln und Toben ein, während die Erwachsenen gemütlich in der Sonne entspannen können.

Dank einer großen Auswahl an weiteren Einrichtungen und Freibädern kommt jeder Gast in Urlaubsstimmung.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.