Beiträge vom 1. Juni 2020



Kelchsau: Ein Tag im kleinsten Wintersport-Gebiet der Kitzbüheler Alpen

Die Rodelstrecke bei der Haagalm ist nicht nur bei Touristen gefragt. – Foto: Silvia Seebacher

Was ist denn das hier? Wer moderne High-Tech-Skigebiete gewöhnt ist, begibt sich in der Kelchsau auf Zeitreise. An der Talstation ein Parkplatz ohne Einweiser und mit ganz viel Platz zum Parken. Ein Zweier-Sessellift, der an eine schwebende Holzbank mit Sicherheitsbügel erinnert und so gemächlich nach oben zuckelt, dass man sich fragt, ob der soeben gestartete Tourengeher vielleicht schneller ankommt. Die Entdeckung der Gemächlichkeit und der Beginn eines Skitags in der Ferienregion Hohe Salve inmitten der Kitzbüheler Alpen. Weiterlesen



Winterurlaub im Vinschgau in Südtirol

Über das ganze Jahr bietet Vinschgau Aktivurlaubern und Familien ein unbeschreibliches Urlaubsziel. Durch die zwei Länder Ski Arena von Nauders können die Urlauber in fünf Skigebieten mit einem Skipass Spaß haben. Einzigartig für Südtirol ist das abwechslungsreiche Angebot an Skipisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, die für Snowboarder und Skifahrer ebenso geeignet sind wie für Langläufer und Rodler. Zugleich bieten die Funparks, Rodelbahnen, Höhenloipen und Snowparks Abwechslung und Action. Weiterlesen