zurück



Auf zu Olympia: günstige und freie Hotelzimmer in London

Bei den Olympischen Sommerspielen in England laufen nicht nur die Sportler zur Höchstform auf, auch die Hotelpreise im ohnehin teueren London schnellen in die Höhe. Wer noch ein freies und vor allem bezahlbares Bett sucht, wird jedoch kurzfristig bei Hostelsclub.com fündig. Im Zeitraum der Olympiade vom 27. Juli bis 12. August 2012 stehen noch über 5.000 freie Betten zur Verfügung. Und die Preise können sich sehen lassen: von 12 bis knapp 70 Euro kostet der olympische Spaß.

Eine rundum sportliche Angelegenheit kann auch die Suche nach freien Hotelzimmern in London zur Olympiade werden. Um bei den Sommerspielen mitzufiebern, ist Ausdauer gefragt, um eines der letzten verfügbaren Betten zu ergattern. Wer sich nun kurzfristig zu einer Reise nach London entschließt, findet noch freie Unterkünfte bei Hostelsclub. Für Familien und Paare stehen noch ausreichend private Zimmer in Hostels zur Verfügung. So gibt es ein Zimmer von 40 bis 140 Euro, aber auch für Alleinreisende gibt auch noch über 2.800 freie Betten zwischen 12 und 90 Euro in shared Rooms, den sogenannten Dorms,

Wer die Olympischen Spiele in London live erleben möchte, muss also nicht tief in die Tasche greifen.

Hier einige Unterkünfte für die Olympischen Spiele im Überblick:

Generator Hostel London: www.hostelsclub.com/hostel/generatorlondon
Clink78: www.hostelsclub.com/hostel/Clink78
Journeys London King’s Cross Hostel: www.hostelsclub.com/hostel/journeys-london
Peckham Lodge: www.hostelsclub.com/hostel/peckham-lodge
Weitere Zimmer finden sich bei Hostelsclub unter www.hostelsclub.com/de

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.