zurück



Hamburg: Kulinarische Highlights aus einer faszinierenden Stadt

Wir wissen, dass das dekadente Nachtleben von Hamburg die Stadt zu einem Paradies für alle diejenigen geworden ist, die gern Spaß haben. Aber fernab von den grellen Clubs und lauten Bars hat die Stadt des Nordens auch auf kulinarischer Ebene eine Menge zu bieten.

Man kann Fischspezialitäten probieren, für die Hamburg berühmt ist, oder die große Auswahl an Essen aus aller Welt kosten, die seit vielen Jahren durch den Hafen in die Stadt gelangen.

Im Folgenden werfen wir einen Blick auf die besten Speiseabenteuer, die man erleben kann, wenn man Hamburg besucht.

Ein Wintertag in Hamburg kann recht kühl sein. Und es gibt keinen besseren Start in den Tag als mit veganen Blaubeerpfannkuchen im Restaurant Mamalicious im Sternschanzenviertel.

Das perfekte Frühstück

Wem so viel Essen als Frühstück zu schwer ist, der findet aber zahlreiche andere Optionen im schicken Café Erste Liebe, das als grandioses Beispiel dafür dient, wie in Hamburg traditionelle Gerichte mit moderner Atmosphäre kombiniert werden.

Im Paradies der Märkte

Jeder, der nach Hamburg reist, sollte unbedingt die wunderbar frischen Lebensmittel auf dem berühmten Isemarkt probieren. Der Markt zieht jeden Dienstag und Freitag tausende Kunden an. Hier findet man wärmende Suppen, herzhafte Quiches und den berühmten Wattwurm – eine lange geräucherte Wurst.

Aber selbst wenn man vom vielen Sightseeing erschöpft ist, kann man sich die besten Gerichte aus den beliebtesten Restaurants der Stadt direkt ins Hotelzimmer bringen lassen. So erlebt man den ultimativen faulen, kulinarischen Tourismus.

Meeresfrüchte-Fans

Wenn man aber lieber ausgeht, um zu essen und genau das probieren möchte, was auch die Einheimischen lieben, dann sollte man sich unbedingt für ein Fischbrötchen entscheiden. Hier kann man erleben, wie frisch der Fisch in der Hafenstadt tatsächlich ist.

Die Hamburger scheinen Hunderte von unterschiedlichen Arten zu kennen, wie man Hering zubereiten kann. Matjes und Bismarckhering sind nur zwei Beispiele.

Süße und fruchtige Desserts

Und alle, die gern Süßes essen, sollten definitiv die leckere Rote Grütze probieren, die mit vielen Kirchen und viel Vanillesoße zubereitet wird. Dieser typische Hamburger Dessert rundet jede Mahlzeit optimal ab!

Es hört sich so an, als müsste man bei einem Aufenthalt in Hamburg ganz schön viel essen. Aber vergessen Sie nicht, dass Deliveroo auch in anderen Städten in Deutschland Essen liefert, während Sie die legendären Sehenswürdigkeiten der fantastischen norddeutschen Stadt bewundern.

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.