Beiträge vom 17. Juni 2019



Bayerischer Wald: Wo schlafen zum Erlebnis wird

Wen es nach noch mehr Frischluft verlangt und es etwas abenteuerlicher mag, für den sind vielleicht die Baumzelte bei Bayrisch Eisenstein genau das Richtige. - Foto: Bohemia Tours

Wer nur schläft, wenn er müde ist, nimmt die Sache nicht ernst. Dieser vielfach unterschätzte Spruch trifft ganz besonders auf die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald (FNBW) zu, die mit vielen ungewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten aufwartet. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Pyjamaparty im Tipi oder in einem Baumzelt? Oder warum nicht einmal das Hotelzimmer gegen ein Schlaffass, ein Wiesenbett oder eine Erdhöhle eintauschen? Der Möglichkeiten gibt es viele. Weiterlesen