Beiträge vom 17. Juni 2019



Kloster Waldsassen erstrahlt heute in neuem Glanz

Kloster Waldsassen erstrahlt in neuem Glanz. - Foto: www.bayern.by / Peter von Felbert

Seit mehr als 1000 Jahren prägen Klöster die Landschaft Bayerns und sind lange Zeit wirtschaftliches Zentrum ganzer Regionen – so wie in Waldsassen. Das 100. Kloster des Zisterzienser-Ordens wurde im Jahr 1133 gegründet und war bis 1803 ein reines Männerkloster. Reich, wohlhabend und einflussreich wächst es mit der Zeit: 1704 entsteht eine prächtige Basilika und etwa zehn Jahre danach die weltberühmte Stiftsbibliothek. Ab 1864 wird es zum Frauenkloster, wenig später wird eine Mädchenschule gegründet. Weiterlesen