zurück



Neuer Reise- und Wanderführer für Teneriffa

Über Teneriffa gibt es gewiss unzählige Reiseführer. Im Januar 2019 wurde ein weiterer Reiseführer veröffentlicht, der sich speziell mit dem Südwesten der Insel befasst und viele individuelle Tipps zu Bademöglichkeiten, Wanderungen und Restaurants für Urlauber im Süden enthält. Laut Aussage des Autors C. Jörg Metzner aus Köln, der sich einige Wochen im Jahr in Playa San Juan aufhält, ist es der einzige Freizeit- und Reiseführer dieser Art, der sich speziell mit der Gegend um Playa San Juan und dem Südwesten befasst.

Dieser Reiseführer bietet vom Autor getestete und überprüfte Anregungen für Bademöglichkeiten, Wanderungen und Restaurantvorschläge zwischen dem Tenogebirge im Nordwesten, insbesondere ab Los Gigantes südlich der Westküste entlang bis nach Los Christianos und Playa de las Americas. Ankerpunkt ist der weniger touristisch anmutende Fischerort Playa de San Juan, der quasi genau in der Mitte der genannten Küstenstrecke im Westen der Insel liegt. Und natürlich auch für den Kopf der Insel, den Teide.

Der als Taschenbuch und als Kindle E-Book erschienene Reiseführer führt den Leser weg vom Massentourismus. Er wurde geschrieben für eine Entdeckungsreise in kleinen Gruppen oder für Einzelreisende, die sich abseits des Touristenrummels und unabhängig von organisierten Tagesausflügen im Bus oder Animationen im Hotel in Eigenregie zu besonderen empfehlenswerten Orten aufmachen. Dazu gibt es Geheimtipps für Live-Musik im Sonnenuntergang und Hinweise zum stressfreien Parken auch in den Touristenzentren.

Das Buch ist am einfachsten über Amazon zu bestellen. ISBN 978-1790936762 oder als Kindle-eBook. Die Taschenbuch-Ausführung kann auch direkt beim Autor bestellt werden. Email an buch@teneriffa.koeln

Preis: EUR 13,98 als Taschenbuch. Kindle-Version: EUR 5,89.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.