zurück



Liebliches Taubertal: Wanderrouten mit Prädikat

Der Deutsche Wanderverband hat dem Panoramaweg von Rothenburg ob der Tauber bis nach Freudenberg am Main zum vierten Mal in Folge das Qualitätssiegel „Wanderbares Deutschland“ verliehen.

Der „Panoramaweg Taubertal“ erfüllt zum vierten Mal in Folge die Kriterien des Deutschen Wanderverbandes für den Qualitätsweg „Wanderbares Deutschland“. - Foto: TLT / Thomas Weller

Der „Panoramaweg Taubertal“ erfüllt zum vierten Mal in Folge die Kriterien des Deutschen Wanderverbandes für den Qualitätsweg „Wanderbares Deutschland“. – Foto: TLT / Thomas Weller

Im Vorfeld der Antragsstellung zur Zertifizierung hat der Tourismusverband die Städte und Gemeinden gebeten, die Ausschilderung und die Wegeunterhaltung zu überprüfen und bei Bedarf nachzubessern. Dieser Appell wurde beherzigt und führte dazu, dass zum dritten Mal in Folge das Qualitätssiegel ‚Wanderbares Deutschland‘ verliehen wurde.
Dieses Qualitätssiegel belegt wieder einmal mehr, dass Wandern in der naturbelassenen Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ ein nachhaltiges Erlebnis ist. Die Auszeichnung wird sowohl national als auch international dazu führen, dass heuer, so es die Corona-Pandemie zulässt, wieder viele Wanderfreunde das „Liebliche Taubertal“ als Ziel auswählen werden.

Der Panoramaweg Taubertal ist in fünf Etappen eingeteilt und führt auf den Höhen des Taubertals mit entsprechenden Fernblicken durch die gesamte Landschaft. Der Wanderweg bindet Städte, Gemeinden, Dörfer und die Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise Burgen, Schlösser, Klöster und Museen.

Dem Wanderweg LT6 – „Wasser.Wein.Weite“ – wurde das Qualitätssiegel Wanderbares Deutschland ebenfalls erneut verliehen. Auch die Stadt Külsheim kann damit für weitere drei Jahre mit einem Qualitätswanderangebot aufwarten. „Wasser.Wein.Weite“ gehört in das Gesamtkonzept der Rundwanderwege des Tourismusverbands „Liebliches Taubertal“ mit 30 Routen und neun Meditativen Rundwegen.

Mit dem Siegel „Wanderbares Deutschland“ zertifiziert sind außerdem die Rundwanderwege LT2 – „Durchs romantische Wildbachtal“ und der Meditative Rundweg LTM6 – „Bildstockwanderweg 1“ auf der Gemarkung Assamstadt.

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.