zurück



TAP Portugal: Ab Juni Kurs auf Berlin

Am 5. Juni 2012 (und damit nur zwei Tage nach der Eröffnung des neuen Großflughafens Berlin-Brandenburg) kehrt TAP Portugal nach Berlin zurück. Zwölf Jahre ist es her, seit der frühere Direktflug von Lissabon nach Berlin eingestellt wurde. Mit der Eröffnung der neuen Strecke fliegt die portugiesische Airline nun fünf Ziele in Deutschland an: Berlin, Frankfurt, München, Hamburg und Düsseldorf.

Die neue Verbindung von dem neuen Airport (IATA-Kürzel: BER) ermöglicht den deutschen Kunden nicht nur, schneller nach Portugal zu gelangen, sondern bietet über das Drehkreuz Lissabon zahlreiche Verbindungen zu den Langstreckenflügen von TAP Portugal nach Brasilien, in die USA und nach Afrika.

TAP Portugal wird das neue Ziel fünfmal pro Woche bedienen:

Berlin – Lissabon
Montag: Abflug 14.50 Uhr – Ankunft 17.30 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Freitag, Sonntag: Abflug 15.35 Uhr– Ankunft 18.15 Uhr

Lissabon – Berlin
Montag: Abflug 09.45 Uhr – Ankunft 14.05
Dienstag, Donnerstag, Freitag, Sonntag: Abflug 10.30 Uhr – Ankunft 14.50 Uhr

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.