zurück



Eine Pause in der täglichen Hektik: Wellnessreisen von Jochen Schweizer

Eine Atempause in der täglichen Hektik einlegen, Ruhe finden und neue Energie tanken, dem Alltag entfliehen und Zweisamkeit pflegen – wer träumt nicht davon? Doch Zeit und Budget reichen nicht immer aus, um ausreichend Abwechslung in das tägliche Einerlei zu bringen. „Dabei muss eine solche Auszeit weder viel Zeit in Anspruch nehmen noch sehr kostspielig sein“, weiß Erlebnisexperte Jochen Schweizer. „Es kommt darauf an, sich überhaupt Pausen im Alltag zu gönnen, unabhängig davon, wie lang diese sind. Kurze, einfache Unterbrechungen der Routine sind meist sogar effektiver als lang geplante, aufwändige Unternehmungen oder Reisen.“

Jochen Schweizer arbeitet ausschließlich mit Veranstaltern zusammen, die höchste Standards erfüllen. - Foto: Jochen Schweizer GmbH

Jochen Schweizer arbeitet ausschließlich mit Veranstaltern zusammen, die höchste Standards erfüllen. – Foto: Jochen Schweizer GmbH

Die Wellness-Kurzreisen aus dem Hause Jochen Schweizer werden genau dieser Devise gerecht. Sie sind das Richtige für alle, die mal eben spontan für ein Wochenende schnell und unkompliziert verreisen, auf höchste Qualität zu fairen Preisen aber nicht verzichten möchten. Das Portfolio des Spezialisten für außergewöhnliche Erlebnisse und Geschenkideen ist groß und deckt viele Regionen in Deutschland und Österreich ab. Ganz nach dem Motto „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt“.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Wellness-Urlaub in Tirol für Zwei oder ein Wohlfühl-Wochenende in Oberfranken? Entspannende Tage winken auch in einer der Wellness-Oasen Niederbayerns oder dem Bayerischen Wald. Die Erlebnisprofis von Jochen Schweizer haben noch eine ganze Reihe weiterer Rundum-Sorglos-Pakete im Angebot. Im Internet findet man garantiert die perfekte Kurzreise für eine schöne Zeit zu zweit – zum Verschenken oder Selbsterleben. Und wer sich bei den tollen Angeboten nicht sofort entscheiden kann, ist mit den Erlebnis-Geschenkboxen von Jochen Schweizer bestens beraten. Die Hotelboxen mit Titeln wie „Idyllische Unterkünfte“, „Städteurlaub“ oder „Schloss- und Luxushotels“ enthalten einen Gutschein für zwei Personen für ein bis zwei Nächte mit vielen Extras in einem Hotel nach Wahl.

Raushier-Reisemagazin

Ein Gedanke zu „Eine Pause in der täglichen Hektik: Wellnessreisen von Jochen Schweizer

  1. Ich gönne mir auch öfters im Jahr mal ein Wellness Wochenende oder auch nur mal ein Tag in einer Therme oder einem Spa mit ein paar Massagen und Sauna usw. Für mich ist das echt optimal, auch wen das Wochenende dann doch gerne etwas länger sein könnte 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.