zurück



Den Herbst hoch zu Rad genießen

Der Herbst bietet mit seinen bunten Wäldern eine einzigartige Kulisse. Die sicherlich schönste Art die farbige Pracht zu genießen, ist mit dem Fahrrad, ob auf der Straße mit dem Rennrad oder mit dem Mountainbike durch den Stadtwald.

Das herrliche Naturschauspiel, das sich nicht nur in den Alpen, sondern in allen Teilen Deutschlands gleichermaßen abspielt, zeigt sich bei sportlichen Fahrten und gemütlichen Familienausflügen in all seiner Pracht. Bevor der Herbst zu Ende geht, sollten Sie also Ihren Drahtesel überprüfen und eventuelle technische Mängel, vor allem an Reifen und Bremsen, beheben. Manchmal lohnt sich eine Reparatur jedoch nicht mehr. In einem solchen Fall ist dann eine Neuanschaffung günstiger und sinnvoller. Neue Fahrräder in einer großen Auswahl gibt es bei Bruegelmann.de.

Auf für die Jahreszeit angemessene Kleidung achten

Nicht nur sollte das Fahrrad technisch einwandfrei sein, auch die Kleidung sollte erstens der Sportart angepasst sein und zweitens der Jahreszeit. So sollte eine spezielle Fahrradhose mit Sitzpolster eine Selbstverständlichkeit sein, denn sie beugt Gesäßschmerzen am folgenden Tag vor. Spezielle Fahrradbekleidung verfügt zudem über längere Ärmel, welche die typische nach vorn gebeugte Haltung mit ausgestreckten Armen erlaubt. Leichte Fahrradjacken aus atmungsaktivem Material lassen sich leicht verstauen, da sie eng zusammenfaltbar sind und bequem in eine kleine Tasche am Rahmen oder in eine der praktischen Rückentaschen am Fahrradtrikot passen. Gerade im Herbst, wo es schnell recht kühl werden kann und man häufig von einem kühlen Herbstregen erwischt wird, ist es wichtig, eine solche leichte Jacke bei sich zu führen. Diese schützt den vom Schweiß nassen Körper vor Fahrtwind und Unterkühlung. Ohne entsprechenden Schutz fängt man sich schnell eine Erkältung ein.

Sicherheit geht vor

Auch ein schöner Herbsttag neigt sich einmal seinem Ende zu, und dann bricht sehr schnell die Dämmerung herein. Um dann von den anderen Verkehrsteilnehmern nicht übersehen zu werden, empfiehlt es sich, Fahrradbekleidung in auffälligen Farben mit Reflektoren zu kaufen. Zusätzlich kann man Fuß- und Armbänder mit Reflektoren anlegen sowie an Helm und Rucksack Reflektoren aufkleben. Auch das Fahrrad selbst sollte unbedingt die durch die StVO vorgeschriebenen Sicherheitskriterien erfüllen.

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.