zurück



Märchenhafter Urlaub im schönen Brixen

Als wunderschöne und gut erhaltene Barockstadt begeistert Brixen mit seinem mittelalterlichen Stadtkern und gilt als älteste Stadt ganz Südtirols. Besonders imposant wirkt dabei auch der direkt neben der Stadt befindliche Berg Plose, der das Landschaftsbild entscheidend prägt. Hier treffen italienische Lebenslust und Südtiroler Gemütlichkeit aufeinander und sorgen für viel Abwechslung und das besondere Etwas, aber auch die Genusskultur profitiert durch das kontrastreiche Miteinander. Mit rund 300 Sonnentagen ist die Stadt außerdem ein warmes, angenehm mildes Urlaubsziel, das darüber hinaus auch ein idealer Ausflugsstart ist, denn Brixen liegt im Zentrum des Eisacktales und damit auch mitten in Südtirol.

Wohlfühlambiente im passenden Hotel

Skispaß und freie Hänge in Südtirol.

Skispaß und freie Hänge in Südtirol.

Nicht weit entfernt von der schönen historischen Altstadt befindet sich auch das Hotel Löwenhof, das als 4-Sterne-Haus hohe Ansprüche verfolgt. Neben der guten und kreativen Küche können sich Urlauber außerdem auf die herzliche Gastfreundlichkeit freuen. Ganz nach Belieben eignet sich das Hotel mit seinem gut gelegenen Standort bestens für Aktivsportler, die schnellen Zugang zum Berg Plose mit seinen vielen Wintersportaktivitäten suchen, aber auch Ruhesuchende finden im hoteleigenen Wellnessbereich die nötigen Behandlungen, Therapien und Einrichtungen, um ganz entspannt die Seele baumeln zu lassen. Die Löwentherme, so der Name der großen Wellnessoase begeistert dabei mit schöner Schwimmgrotte, einem Außenpool und vielen unterschiedlichen Massagen, einem Saunabereich sowie dem mediterranem Ambiente.

Weitere Informationen sind unter www.loewenhof.it zu finden.

Skigebiet Plose

Auch das Skifahren im Winter ist in Brixen ohne weiteres möglich, dafür sorgt der angrenzende Berg Plose, der einiges für Urlauber zu bieten hat:

  • Auf dem Skiberg Plose findet sich die längste Abfahrtstrecke Südtirols mit rund 2500 Metern.
  • Auch Schneeschuhwandern wird hier angeboten. Dabei führen die Routen durch bisher unberührten Schnee, wobei auch geführte Schneeschuhwanderungen mithilfe eines kundigen Begleiters möglich sind.
  • Die Skischule Plose bringt Kids, aber auch Erwachsenen das Skifahren bei und sorgt dafür, dass die ersten Versuche auf den Brettern erfolgreich sind. Das bezeugt auch das Gütesiegel in Gold, welches die Schule für den guten Kinderunterricht erhalten hat.

Erlebnispark für die ganze Familie

Das nahe Spaß- und Erlebnisbad Acquarena bietet sich ebenfalls für einen Besuch an und hat als größtes Freizeitbad Oberitaliens einiges zu bieten. Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich befinden sich zahlreiche Freizeitareale mit modernen Entspannungszonen und Wasserflächen, aber auch Wellnesseinrichtungen, Spielanlagen und natürlich unterschiedlichste Wasserattraktionen können hier genutzt werden. Die Highlights des Innenbereichs sind unter anderem ein Funpool mit Strömungskanal, Whirlplätzen und einer Riesenrutsche, ein Wasserfall sowie eine Solebad mit hohem Jodgehalt. Aber auch beim Saunieren kommen die Besucher auf ihre Kosten, denn die große Saunalandschaft bietet unter anderem eine Thalassokabine, eine Außensauna, Ruheräume auf der Dachterrasse oder entspannende Kräutersaunas.

Fazit: Mit ihrem urigen Charme und der schönen Altstadt weiß die Stadt Brixen zu gefallen, aber auch die Umgebung hat einiges für Urlauber zu bieten. Neben dem großen, vielfältigen Skigebiet auf dem anliegenden Berg Plose lohnen sich so beispielsweise auch verschiedenste Ausflüge in die Region, in der sich verschiedenste Feriendörfer befinden, aber auch tolle Attraktionen wie das größte Spaßbad Südtirols.

Tipp: Brixencard

Sehr lohnenswert ist auch die Brixencard, denn mit ihr erhält man zahlreiche Vorteile und Privilegien. Enthalten sind beispielsweise öffentliche Verkehrsmittel, tägliche Fahrten mit der Plose-Kabinenbahn oder auch freier Eintritt in die Acquarena. Erhältlich ist sie bei verschiedenen Beherbergungsbetrieben, die die Karte im Preis des Zimmers automatisch mitanbieten.

Anzeige