Beiträge des Monats Juni 2020

  

Neues Tegernsee-Schliersee-Infocenter am Irschenberg

Das neue Tourismus-Informations-Center der Alpenregion Tegernsee Schliersee liegt direkt an der A8, Ausfahrt Irschenberg. - Foto: Manfred Neubauer

“SERVUS! Das Beste aus der Region” – das neue Tourismus-Informations-Center der Alpenregion Tegernsee Schliersee direkt an der A8 am Irschenberg bietet seit Dezember 2013 einen Rundum-Regionseinblick mit persönlicher Urlaubsberatung, direkter Zimmervermittlung und regionalen Produkten. Bestens informiert starten die Gäste von hier in den oberbayerischen Urlaub. Beim Stopp auf der beliebten Fernstrecke testen und erwerben Reisende Weiterlesen



Arlberg: „Der Weiße Rausch“ steigt am 19. April

Nach dem Startschuss gibt’s kein Halten mehr bei den Teilnehmern des „Weißen Rausch“. - Foto: TVB St. Anton am Arlberg/Josef Mallaun

Mit dem Kultrennen „Der Weiße Rausch“ präsentiert sich das Frühjahr in St. Anton am Arlberg überaus sportlich. Dieses anspruchsvolle Skirennen hat für Teilnehmer und Zuschauer Kultcharakter und ist jedes Jahr frühzeitig ausgebucht: „Der Weiße Rausch“ am 19. April steht für den Massenstart von rund 500 internationalen Teilnehmern. Gemeinsam jagen sie vom Vallugagrat 1300 Höhenmeter auf Weiterlesen



Ausstellung: „Mädchen mit dem Perlenohrring“ in Bologna

Das Mädchen mit dem Perlenohrring malte Johannes Vermeer im Jahr 1665. Foto: Mauritshuis, Den Haag

Noch bis zum 25. Mai kommen ausgewählte Werke des Den Haager „Mauritshuis“ in den Palazzo Fava nach Bologna. Aufgrund der vorübergehenden Schließung des „Mauritshuis“ – eines der größten und bekanntesten Museen der Welt – wegen Restaurierungsarbeiten, organisiert das Management eine Welttour für ausgewählte Meisterwerke, wobei das Goldene Zeitalter der holländischen Malerei des 17. Jahrhunderts im Weiterlesen



Emilia Romagna: “Fest der Blühenden Kirschen“

Das "Fest der Blühenden Kirschen" feiert man in Vignola seit 45 Jahren. - Foto: APT Servizi Emilia-Romagna

Seit 45 Jahren feiert man in Vignola, der historischen Renaissancestadt der Po-Ebene und Ausgangspunkt der sogenannten „Wein- und Genießerstraße“, das traditionelle Fest zu Ehren der Kirsche „i Duroni“. In diesem Jahr findet die Veranstaltung von 22. März bis 20. April statt. Gewidmet ist das Fest den aus Vignola in die ganze Welt exportierten Früchten von Weiterlesen

 

Zürich: Geheimtipps für den schmalen Geldbeutel

Der Rennweg ist eine der ältesten Straßen der Altstadt von Zürich. - Foto: Zürich Tourismus

Ein Wochenende in Zürich muss nicht teuer sein. Wir verraten, wo man kostengünstig schläft und wie man die Stadt auch mit kleinem Budget erleben kann. Der Preis für eine Übernachtung in Zürich ist in den letzten zwölf  Monaten sogar um acht Prozent gesunken. Das zeigt das aktuelle Hotelpreisbarometer des Buchungsportals hotel.info. Frühbucher haben natürlich meistens Weiterlesen



Erfahrungsbericht: Kenia-Urlaub mit Kompaktsafari

Zebras. Foto: Ph. Duckwitz

Erfahrungsbericht: Zwei Wochen Urlaub mit Kompaktsafari sind für den nächsten Sommerurlaub geplant. Von der Internetseite von kenia-safari-reisen.de aus haben meine Familie und ich einen guten Überblick über den Aufenthalt und die viertägige Kompaktsafari. Im Tsavo Ost und West und in Amboseli, die größten Nationalparks Kenias, können wir in der kurzen Zeit viele Tiere entdecken. Weiterlesen

  

Die Wintersonne brennt? Was in die Reiseapotheke muss

Auch im Winter gibt es viele Optionen, dem tristen Alltag zu entfliehen. Entweder geht es in die Berge zum Winterwandern, zum Langlaufen oder zum Skifahren oder Sie bevorzugen eine Reise in den Süden: Strandurlaub, laue Abende im Freien und dazu ein leckerer Cocktail. Doch egal, welches das Ziel der Wahl ist, die Reiseapotheke muss gut und richtig gefüllt sein. Denn gerade auch die Wintersonne kann unbarmherzig brennen: Vor allem in Höhenlagen, wenn sie vom Schnee reflektiert wird, genauso aber im Badeurlaub, wenn die Haut aus dem deutschen Winter keine Sonne gewohnt ist. Weiterlesen