Beiträge vom 9. November 2017



Hotel Mimosa: Urlaub an der Adria

Das Hotel Mimosa. Foto: Hotel Mimosa

Das Hotel Mimosa begrüßt seine Gäste im bekannten italienischen Urlaubsort Lignano. Inmitten des malerischen, von duftenden Pinienwäldern geprägten Stadtteil Pineta liegt das modern ausgestattete und mit 3 Sternen ausgezeichnete Hotel. Hier sind es nur wenige Meter zum weiten, sauberen Sandstrand. In dieser Unterkunft genießt man den Urlaub an der oberen Adria mit der gesamten Familie.
Weiterlesen



Ladinien – ein Land, das es gar nicht gibt

Das Land der Ladiner erstreckt sich auf etwa 1300 km2. Auf der Fanes-Alm scheint die Zeit still zu stehen. – Foto: Luis Kostner

Die Welt treibt mitunter schon seltsame Blüten. Da gibt es arme und reiche Länder, große und kleine, miteinander verfeindete und miteinander befreundete, es gibt Entwicklungsländer und Hochtechnologieländer, es gibt Zwergstaaten und Fürstentümer, Inselstaaten, ja sogar den Vatikanstaat gibt es. Aber es gibt auch ein Land, das es gar nicht gibt. Es liegt mitten in Norditalien, ist umgeben von beeindruckenden, majestätischen Dolomitengipfeln, erstreckt sich über fünf Täler, dessen Bewohner über drei Provinzen verstreut leben, und es ist von München aus in drei Autostunden zu erreichen. Dieses Land heißt Ladinien. Es ist kein offizieller Staat, doch pflegen die Ladiner ihre eigene, uralte Sprache, und ihre alpine Kultur. Die Ladiner sind Südtiroler und damit italienische Staatsbürger. Ihre Fahne hat die Farben blau (für den Himmel), weiß (für die schneebedeckten Berge) und grün (für die Wiesen) – eine Ehrerbietung für die einmalige Dolomitenlandschaft! Weiterlesen