Beiträge vom 9. November 2017



Leinen los: Neues „Traumschiff“ für den Achensee

Das Traditionsunternehmen Achenseeschiffahrt cruist mit fünf Schiffen über das „Tiroler Meer“. - Foto: Achensee Tourismus

260 Tonnen schwer, 800 PS stark und Platz für 500 Personen – das neue „Familienmitglied“ der Achenseeschiffahrt ist ein echtes Traumschiff. Über sechs Millionen Euro hat der fast 50 Meter lange und mehr als zehn Meter breite Dampfer gekostet, der momentan noch in der Werft in Pertisau zusammengebaut wird. Der Stapellauf des neuen Cruisers ist am 23. Juli. „Schiff ahoi“ für alle anderen Schiffe des Traditionsunternehmens heißt es aber schon am 30. April zum Saisonstart. Die Gäste erwarten traumhafte Rundtouren und ein umfangreiches Eventprogramm: Vom Frühschoppen über Sonnwendfahrt bis zum Sommernachtstraum. Weiterlesen