zurück



St. Anton am Arlberg: Gratis-Karte mit neuen Extras

Yoga, Wandern oder E-Biken: Die St. Anton Sommer-Karte lockt ab Juni wieder die ganze Familie in die Tiroler Ferienregion. Bereits ab einer Übernachtung in St. Anton am Arlberg überreichen Hotels und Pensionen ihren Gästen die kostenlose Freizeitkarte mit vielen Gratis-Angeboten. Darüber hinaus gibt‘s die St. Anton Premium-Karte: Gegen Gebühr können Urlauber dann ihren Aufenthalt mit einem Zusatzpaket für drei, fünf oder sieben Tage „upgraden“ und so beispielsweise alle St. Antoner Bergbahnen und Wellnesseinrichtungen unbegrenzt nutzen.

Sommerurlaub unlimited mit der St. Anton Premium-Karte. - Foto: TVB St. Anton am Arlberg

Sommerurlaub unlimited mit der St. Anton Premium-Karte. – Foto: TVB St. Anton am Arlberg

Völlig kostenfrei und für die gesamte Aufenthaltsdauer gültig, beinhaltet die St. Anton Sommer-Karte verschiedenste Aktivitäten, wahlweise etwa eine geführte E-Bike-Tour, Bogenschießen – oder ab diesem Sommer auch Yoga. Zusätzlich kann nun auch jeder Gast bei einer geführten Wanderung mitmachen. Unverändert bleiben jeweils ein Gratis-Eintritt ins ARLBERG-well.com oder den Wellnesspark Arlberg Stanzertal sowie eine Fackelwanderung, die Teilnahme am Kinderprogramm und ein kostenloses Greenfee für Golfer. Wer die Region lieber von oben betrachtet, kann einen Tag lang die St. Antoner Bergbahnen kostenlos nutzen. Die vom 22. Juni bis 25. September gültige Karte berechtigt zudem zur freien Fahrt mit den Orts- und Wanderbussen innerhalb der Orte St. Anton, Pettneu und Flirsch sowie mit dem bis nach Landeck verkehrenden Linienbus.

St. Anton unlimited

Im Sommer ist die St. Anton Premium-Karte weiterhin als Zusatzpaket buchbar. In Kombination mit der St. Anton Sommer-Karte können Inhaber damit alle St. Antoner Bergbahnen und die Schwimmbäder im ARLBERG-well.com oder Wellnesspark Arlberg Stanzertal unbegrenzt nutzen – entweder für drei, fünf oder sieben Tage. Auch das Wochenprogramm (etwa mit geführten Wanderungen, E-Biken inklusive Leihrad, Yoga, Bogenschießen oder Nordic Walking) steht uneingeschränkt zur Verfügung. Ferner genießen Gäste mit Premium-Status zahlreiche ermäßigte Extra-Leistungen von verschiedenen Partnerbetrieben aus St. Anton am Arlberg, beispielsweise im Sport- und Kletterzentrum arl.rock.

Weitere Auskünfte im Informationsbüro St. Anton am Arlberg unter Tel.: +43 (5446) 2 26 90 oder www.stantonamarlberg.com, www.stantonamarlberg.com, www.sommerkarte.at.

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.