zurück



Tölzer Land: Geheimtipps für den Advent

Ab November wird das Tölzer Land zur Kulisse für adventliche Kulturveranstaltungen. Vom 30. November an wird das Kloster Benediktbeuern zum besinnlichen Adventskalender. Jeden Abend wird dort ein weiteres geschmücktes Fenster erhellt, bis schließlich am 1. Weihnachtsfeiertag alle 25 Klosterfenster leuchten.

Bei der Wolfratshauser Eiszeit wird die Alte Floßlände zur Schlittschuhbahn. – Foto: Adrian Greiter

Bei der Wolfratshauser Eiszeit wird die Alte Floßlände zur Schlittschuhbahn. – Foto: Adrian Greiter

In Lenggries gibt es im Dezember immer samstags eine Laternentour mit dem Flößer, der Interessierten von den geschichtsträchtigen Handwerkstraditionen erzählt und sie dabei in die schönsten Ecken des Dorfs begleitet. Mit Kutschfahrten, Kunsthandwerk und heißem Glühwein feiert der Ambacher Advent am 15. und 16. Dezember sein 20-jähriges Bestehen. Außerdem verspricht die Wolfratshauser Eiszeit vom 30. November bis 6. Januar 2019 Spiel und Spaß auf dem Eis mit Programmpunkten wie Eisstockschießen und Eis-Disco.

Infos unter www.toelzer-land.de

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.