zurück



Göttingen: Reizvolles Ziel für einen Kurzurlaub

Göttingen Tourismus bewirbt den Kurzurlaub in der Universitätsstadt und das zeigt schon jetzt erste Erfolge. Die Kampagne richtet sich an Urlauberinnen und Urlauber, die sich aufgrund der aktuellen Lage für eine Reise innerhalb Deutschlands entscheiden. Göttingen wirbt nun gemeinsam mit acht weiteren Städten verstärkt auf Plakaten in mehreren niedersächsischen Großstädten und auf Reiseportalen. Social-Media-Marketing und eine neue Website ergänzen die Kampagne.

Stadtansicht Göttingen mit Marktplatz, altem Rathaus und Gänselieselbrunnen. – Foto: Lars Gerhardts

Stadtansicht Göttingen mit Marktplatz, altem Rathaus und Gänselieselbrunnen. – Foto: Lars Gerhardts

2020 ist ein schwieriges Jahr für alle und trifft die Tourismusbranche hart. Der Göttingen Tourismus konzentriert sich daher auf die positiven Seiten und nutzt die Chance, um die Universitätsstadt als Ziel für Kurzreisen und Tagesausflüge innerhalb Deutschlands zu etablieren. Die Marketingoffensive stützt sich auf vier Eckpfeiler: Eine Plakatkampagne in Kooperation mit der Städtekooperation AG 9 Städte in Niedersachsen, die Platzierung von Inhalten auf Reiseportalen, gezieltes Facebook-Marketing und eine neue Website des Tourismusvereins mit Informationen zu einem attraktiven Aufenthalt in Göttingen.

„In herausfordernden Zeiten ist Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung wichtiger denn je.“, sagt Angelika Daamen, Geschäftsführerin von Göttingen Tourismus. Deshalb ist Göttingen im Rahmen der Kooperation „9 Städte + 2“ Teil der Kampagne „Support your neighbour – Zu Gast bei Freunden“. Im Rahmen der Sommerkampagne ist Göttingen Teil der Aktion „Entdecke Deutschland“ der 16 Landesmarketing-Organisationen. Darin werden sehenswerte Reiseziele in ganz Deutschland vorgestellt.
Die Website „kurzurlaub.mein-goettingen.de“ wird zum neuen Anlaufpunkt im Netz. Hier können sich Interessierte über Göttingen als Ziel für Kurzurlaube und Tagesausflüge informieren.

Infos: Göttingen Tourismus, Altes Rathaus, Markt 9, 37073 Göttingen, Tel.: (05 51) 4 99 80-0; E-Mail: tourismus@goettingen.de; Internet: www.goettingen-tourismus.dewww.goettingen-tourismus.de

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.