zurück



Alta Badia: Skigenuss in völliger Sicherheit

Die Gewährleistung der Sicherheit während des Winterurlaubs über die gesamte Dienstleistungskette hinweg ist in Alta Badia die Priorität für die Skisaison 2020/21, die am Samstag, den 5. Dezember, begonnen hat.

Am 5. Dezember hat in Alta Badia die Skisaison unter strengen Sicherheitsmaßnahmen begonnen.. – Foto: Alex Moling

Am 5. Dezember hat in Alta Badia die Skisaison unter strengen Sicherheitsmaßnahmen begonnen.. – Foto: Alex Moling

Ein weitläufiges Skigebiet, moderne und schnelle Skilifte zur Verkürzung der Fahrzeiten, familiengeführte und kleine bis mittelgroße Unterkünfte – das sind nur einige der Aspekte, die es den jeweiligen Verantwortlichen ermöglichen, den Gästen einen sicheren Urlaub zu bieten und das Infektionsrisiko durch Covid-19 zu verringern.

Besonders interessant ist für Kunden auch die Möglichkeit, den Skipass bequem von zu Hause aus auf der Website von Dolomiti Superski (www.dolomitisuperski.com) oder auf der gleichnamigen App zu erwerben, indem sie sich auf MyDolomiti anmelden. Dieser Service wird nun weiter ausgebaut, damit er noch attraktiver wird und von noch mehr Kunden genutzt werden kann.

Unmittelbar nach dem Kauf des Skipasses (es können alle Arten von Skipässen erworben werden, mit Ausnahme der Gratis-Skipässe) erhält der Kunde einen Gutschein, mit dem er, sobald er in Alta Badia ankommt, zu den automatischen und rund um die Uhr aktiven Abholboxen gehen kann, die sich in der Nähe des Skipassbüros eines jeden Dorfes befinden. Dadurch vermeiden die Gäste eventuelle Warteschlangen und diese haben die Möglichkeit, den Skipass jederzeit abzuholen und jede Art von Kontakt zu vermeiden.

Auch im kommenden Winter werden den Gästen von Alta Badia verschiedene kulinarische Events und Initiativen im Zusammenhang mit den lokalen Traditionen angeboten. Im Einklang mit den geltenden Sicherheitsvorschriften wurde beschlossen, sie nur für eine begrenzte Teilnehmerzahl zu organisieren, wobei die geltenden Anti-Covid-19-Regeln respektiert werden und noch sorgfältiger an den Details und an der Qualität dieser Events gearbeitet wird. Am 20. und 21. Dezember finden wie üblich auch die prestigeträchtigen alpinen Ski-Weltcuprennen auf der Gran-Risa-Piste statt.

Informationen: Tourismusbüros Alta Badia – www.altabadia.org – Tel.: +39 (0)471/836176-847037 – Email: info@altabadia.org

Raushier-Reisemagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.